KL Sixpack Bauch Pixelio © England is great / Pixelio

Partnerschaft

So angeln Sie sich einen Sportler

Wer möchte das nicht - einen fitten, ausgeglichenen und gesunden Partner? Oder auch Partnerin? Wie Sie sich am besten einen sportlichen Partner angeln, können Sie hier nachlesen.

Zusätzlich zu "gleich und gleich gesellt sich gern" gibt es noch weitere Tricks, mit denen Sie sich einen sportlichen Partner angeln können. Hier listen wir sie auf. Wenn Sie noch einen Tipp parat haben, mit dem es bei Ihnen geklappt hat - teilen Sie ihn mit!

Wir freuen uns auf Ihren Tipp im Kommentarfeld unterhalb.

Seien Sie sportlich - aber ehrlich!

Vermutlich werden Sie ja einen Sportler wollen, weil Sie selbst sportlich sind. Sollten Sie es nicht sein: Treiben Sie keine Schauspielerei. Ein Sportler merkt schnell, ob Sie es ernst meinen mit Ihrer Bewegungslust oder ob Sie nur versuchen, sich selbst oder anderen etwas vorzumachen.

Wählen Sie Ihre Sportart gut aus

Leider, leider, ist es so: Nicht jede Sportart ist gleich gut, um sich einen sportlichen Partner zu angeln. Beim Yoga zum Beispiel sind Ihre Chancen (allein statistisch gesehen) ziemlich schlecht, wenn Sie einen männlichen Partner suchen. Gute Sportarten, um männliche Exemplare zu finden, sind: Klettern, Biken, Joggen, oder auch im Fitness-Studio die Abteilung mit den Gewichten. Gute Sportarten, um weibliche Exemplare zu finden, sind: Yoga, Pilates, Tanzen, Reiten, und im Fitness-Studio die meisten Kurse.

Nehmen Sie sich und Ihre Ziele wichtig

Dies ist keine Aufforderung zum Wichtigtun - im Gegenteil. Aber Sportler nehmen ihr Training oder ihre sportliche Leidenschaft meist ernst. Wenn Sie selbst etwas haben, was Ihnen wichtig ist, wird Sie das "ebenbürtig" machen. Vielleicht nehmen sie ja sogar das Gleiche wichtig?

Vorsicht: Extreme Verbissenheit im Sport deutet auf Defizite in anderen Bereichen oder einen schwierigen Charakter hin. Prüfen Sie gründlich!

Seien Sie von sich überzeugt

Wieder: Keine Anstiftung zur Arroganz. Aber: Sportler sind meist selbstbewusst, ausgeglichen und akzeptieren sich selbst. Sie werfen ihrem Körper nicht vor, an irgendwelchen Stellen nicht gut genug zu sein und haben selten Komplexe. Sie erfreuen sich an den Fähigkeiten ihres Körpers und genießen Bewegung. Tun Sie dies auch. Es fühlt sich gut an und bringt sie auf ein Level!

Gehen Sie (r)aus!

Na logisch: Wenn Sie zu Hause ihre Pilates-Übungen oder Liegestütze machen, wird es schwierig, den Partner Ihrer Träume zu finden. Sehen Sie sich um, gehen Sie zu Kursen, Workshops, Events, Wettkämpfen, Sport-Veranstaltungen, die Sie interessieren. Gehen Sie draußen joggen. Seien Sie offen und neugierig. Sollten Sie keinen interessanten Menschen kennenlernen, haben Sie wenigstens etwas Spannendes unternommen.

Seien Sie sich selbst genug

Trifft vermutlich nicht nur auf Sportler zu - auf die aber besonders. Seien Sie sich selbst genug. Komplettieren Sie sich selbst. Warten Sie nicht auf die vom Schicksal gesendete "andere Hälfte", die Sie ergänzt und erfüllt. Seien Sie sich selbst genug. Unabhängigkeit ist sexy.

Seien Sie fröhlich

Wer viel Sport treibt, hat automatisch ein besseres Wohlbefinden als Nicht-Sportler (Überraschung). Seien Sie (wie) der Mensch, den Sie treffen wollen. Seien Sie fröhlich, begeisterungsfähig, bewegungslustig, spontan, nehmen Sie das Leben leicht und trotzdem ernst.

Zur Startseite
Tipps Fitness & Ernährung OD 1009 Besser Wandern Blasen beim Wandern vermeiden Die besten Tipps bei Blasen & Scheuerstellen

Blasen beim Wandern vermeiden – was bei Fußproblemen hilft, zeigen wir...

Mehr zum Thema Gesundheit und Wellness für Outdoorer
AL-shutterstock-fuer-burmester-1212-shutterstock_115880452-Frau-Bauch-abnehmen (jpg)
Fitness & Ernährung
AL-Victorias-Secret-Bikini-Fashion-2014-ip1932de1fashion-TEASER (jpg)
Fitness & Ernährung
AL-illu-Gehirn-MRT-c-Monika-Torloxten_pixelio (jpg)
Fitness & Ernährung
AL-illu-shutterstock-134044355-Frau-in-Siegerpose
Fitness & Ernährung