Teil des

Wanderschuhe richtig pflegen

Sauberer Auftritt - Wanderschuhe richtig pflegen

Gepflegte Schuhe halten nicht nur länger, sondern funktionieren auch besser. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Wanderstiefel optimal pflegen und lagern.

Schuhe brauchen regelmäßig Zuwendung, nur dann bleiben sie geschmeidig und widerstandsfähig. Außerdem behalten gut gepflegte Modelle ihre ursprüngliche Atmungs­aktivität. Bei ungepflegten Schuhen saugt sich hingegen das Obermaterial bei Nässe schnell voll und lässt keinen Wasserdampf passieren – weder bei Lederschuhen noch bei Modellen mit Mem­bran.

Kompletten Artikel kaufen
Ausrüstungspflege
Ratgeber: Ausrüstungspflege, Imprägnierung, Reparatur als pdf
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 19 Seiten)
2,49 €
Jetzt kaufen

Schuhe schon auf der Tour pflegen
Auf längeren Trekking- oder Bergtouren von Hütte zu Hütte empfiehlt es sich, die Schuhe abends gut zu lüften (Einlegesohle herausnehmen) und zu trocknen – allerdings weder auf dem Hütten­ofen noch in der prallen Sonne. Sind die Schuhe zudem verschmutzt, sollte man sie unter fließendem Wasser grob reinigen – zum Beispiel in einem Bach. Reiben Sie die sauberen, gründlich getrockneten Schuhe danach mit einer kleinen Tube Schuhwachs (z.B. von Nikwax) ein.

Gründliche Reinigung nach jeder Tour
Zu Hause reinigen Sie Ihre Stiefel dann gründlich: Zuerst entfernen Sie Schnürsenkel und Einlegesohle, danach säubern Sie die Schuhe unter lauwarmem Wasser mit ­einer groben Bürste. Dann zwei Tage lang bei Zimmertemperatur trocknen lassen und anschließend mit einem Lappen dünn einwachsen. Bei Modellen mit Klimamembran sowie angeklebten Geröllschutzrändern oder Zehenkappen aus Gummi sollten Sie nur speziell dafür freigegebenes Wachs (Nikwax, Snoseal, Grangers) verwenden – Lederfett verstopft die Poren, außerdem können sich die festgeklebten Gummiteile lösen.

Ihre fest geschnürten, mit einem Schuhspanner bestückten Schuhe sollten Sie dann an einem trockenen, luftigen und lichtgeschützten Ort aufbewahren. Ein Schuhkarton eignet sich hervorragend als Aufbewahrungsbox. Für die Pflegemaßnahmen nach dem Putzen (Imprägniersprays, Schuhwachs etc.) gilt grundsätzlich: eher spärlich auftragen und lieber den Vorgang nochmals wiederholen.

Wanderschuhe richtig pflegen

Schuhpflege
Schuhpflege Schuhpflege Schuhpflege Schuhpflege 5 Bilder

Empfehlenswerte Pflegemittel:

Weitere Wandertipps:

OD-Instruct1-Firn (jpg)
Touren & Planung
OD-Trekking-by_Thilo-Reiter_pixelio (jpg)
Camp & Equipment
OD Instructor 3 509 Wundversorgung
Fitness & Ernährung
OD Wald Sonne Bäume Landschaft
Menschen und Abenteuer
OD-Instructor309-1 (gif) Rucksack einstellen anpassen
Camp & Equipment
OD-Instructor-Aufmacher+Festzurren (gif)
Touren & Planung
OD Fuesse auf der Wiese
Touren & Planung
Zur Startseite
Tipps Touren & Planung OD 0811 Tested on Tour Praxistest Die schönsten Wege über die Alpen Alpencross-Routen - Alpenüberquerungen

Die Alpen aus eigener Kraft zu überqueren ist kein Ding der Unmöglichkeit!...

Mehr zum Thema Tourentaktik und Tourentechnik
od-0218-Instructor_warm_schlafen_006 (jpg)
Camp & Equipment
OD-1213-Erste-Hilfe-Set-Test-Drakeimages-Erste-Hilfe-Aufmacher (jpg)
Touren & Planung
od-0815-trekkingrucksack-test-teaserbild Sarek Zelt Exped Orion Extreme 3 bZelten Kocher Kochen Wasser Boris
Touren & Planung
od-0415-testedontour-nigor-parula2 Zelt Zelten Trekking Winter Herbst (jpg)
Touren & Planung