od-2017-keen-special-terradora-trailfit-10 (jpg) Keen

TrailFit-Special 2018

Equipment für Sommertouren

Coole Tipps für heiße Tage: Was bei der Ausrüstung im Sommer zählt ...

1. Schuhwahl

OD-2018-Keen-Terradora-Sommer-Themenspecial-Trailfit-Terradora-Ethos-4 (jpg)
KEEN
Keen Terradora Sommer Themenspecial Trailfit

An warmen Wandertagen ist ein Multifunktionsschuh ohne Membran der ideale Begleiter – und das für die meisten Freizeitaktivitäten: von der Gassirunde bis zur einfachen Tageswanderung. Dank luftigem Material bleiben die Füße selbst bei sengender Hitze leistungsfähig. Produkt-Tipp: der mit rund 500 Gramm pro Paar leichte KEEN Terradora Ethos - der ideale, super komfortable Begleiter für jedes Sommerabenteuer und eine ganze Bandbreite an Aktivitäten.

2. Bekleidung

OD-2018-Keen-Terradora-Sommer-Themenspecial-Trailfit-15 (jpg)
KEEN
Keen Terradora Sommer Themenspecial Trailfit

Zu den Favoriten der outdoor-Crew zählen im Sommer Langarmshirts mit nicht allzu körperbetontem Schnitt und passende Sommerhosen aus dünnem Stoff, im Idealfall auch mit gut aufrollbaren oder abzipbaren Beinen sowie integriertem UPF 50+ Sonnenschutz. Und da man gerade im Hochsommer mit Gewittern rechnen muss, ist eine leichte, klein verpackbare Funktionsjacke im Gepäck Pflicht. Ideal zum Immer-Dabeihaben sind durch ihr minimales Gewicht und Packmaß 2,5-Lagenmodelle. Sie kosten zwischen 100 und 200 Euro und wiegen gerade einmal 200 bis 300 Gramm.

3. Ausrüstung

MB 0813 Wobenzym Beilage Hitze Sonnencreme Sonnenschutz Sonne
Benjamin Hahn
Mountainbike Wobenzym Training Alpencross Marathon

Wer lieber im Kurzarmshirt und kurzen Hosen unterwegs ist, sollte auch Sonnencremes mit einem Schutzfaktor von mindestens 30 mitnehmen, Empfindliche greifen gleich zum Sunblocker mit UPF 50. Die Creme sollte man bereits am Morgen auftragen – bis sie wirkt, vergeht rund eine halbe Stunde. Außerdem einzupacken sind neben der Regenjacke evtl. auch noch eine leichte Regenhose, Sonnenbrille, Kappe oder Kopftuch, mindestens 2 Liter zum Trinken - und im Gebirge: Mütze, dünne Handschuhe, leichte Isolationsjacke, kleines Erste Hilfe-Set.

4. Rucksack

od-0917-tourenrucksack-test aufmacher teaserbild (jpg)
Mattias Fredriksson
Rucksack für Bergtouren

Wanderrucksäcke mit Netzrücken sind im Sommer am angenehmsten. Die Größe hängt natürlich auch hier von der Art der Tour ab. Mit einer Trinkblase haben Wanderer die "Leitung" stets griffbereit und müssen nicht ständig die Flasche aus dem Rucksack kramen. Fast so lecker wie ein kühler Drink schmeckt das Wasser, wenn man zu Hause isotonisches Pulver und Eiswürfel mit hineingibt.

Zur Startseite
Tipps Camp & Equipment OD 0911 Schlafplaetze Eishotel2 (jpg) Ungewöhnlich übernachten Hier wird Schlafen zum Abenteuer

Mal in einem Baumhaus übernachten? Oder wie James Bond im Eishotel...

Mehr zum Thema Trailfit - Special 2018: Reisetipps für Abenteurer
od-2019-keen-Karraig Mid WP Teaser
Wanderschuhe
OD-2018-Keen-Terradora-Sommer-Themenspecial-Trailfit-18 (jpg)
Wanderschuhe
od-2018-keencontest-kopp-berge-oetztal-tirol (jpg)
Weltweit
OD-2018-Keen-Terradora-Sommer-Themenspecial-Trailfit-16 (jpg)
Camp & Equipment