OD_0411_Rucksacktest_Vaude (jpg) outdoor
OD_0411_Rucksacktest_Black Diamond Boost (jpg)
OD_0411_Rucksacktest_HighPeak (jpg)
OD_0411_Rucksacktest_JackWolfskin (jpg)
OD_0411_Rucksacktest_Salewa (jpg) 10 Bilder

Testbericht: Vaude Splock 28

Mit dem Vaude Splock 28 bekommen Outdoorer einen schlichten und leichten Rucksack für Berg- und Wandertouren, der mit harmonischen Trageeigenschaften und festem Sitz punktet. Die Deckeltaschenlösung ist Geschmacksache.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
od-0815-trekkingrucksack-test-teaserbild Sarek Trekkingrucksack packen Boris
outdoor-Bestenliste: Rucksäcke
Sie erhalten den kompletten Artikel (2 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testurteil gut

Trageeigenschaften
Der komfortable Vaude sitzt wie festgeklebt am Rücken, engt aber nicht ein und überträgt Lasten bis 10 Kilo. Die Schulterträger sind dünn gepolstert.

Praxis/Ausstattung
Hat alles, was man braucht und lässt sich gut bedienen. Unter die integrierte Deckeltasche lassen sich jedoch weder Jacke noch Seil klemmen.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 90,- Euro
Volumen 27 l, davon 4 l im Deckelfach
Gewicht 945 g
Rückensystem Körperkontaktrücken mit Kunststoffplatte und abnehmbarem Hüftgurt.
Sonstiges Kunststoffplatte (170 g) lässt sich zur Gewichtsreduktion herausnehmen.

Trageeigenschaften

Praxis/Ausstattung

Volumen/Gewicht

Vaude Splock 28 im Vergleichstest

OD_0411_Rucksacktest_Aufmacher (jpg)
Tagesrucksäcke

Fazit

Schlichter und leichter Transporter für Berg- und Wandertouren, der mit harmonischen Trageeigenschaften und festem Sitz punktet. Die Deckeltaschenlösung ist Geschmacksache.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Rucksäcke
Wanderung auf dem Forststeig im Elbsandsteingebirge
Trekkingrucksäcke
Evoc Hip Pack Capture 7L
Sonstiges
Lowepro Photo Sport BP 300 AW II Rucksack
Rucksäcke
OD 0612 Alpencross MTB MS_BEN8791 (jpg)
Weltweit