OD Tatonka Tana 70

Testbericht: Tatonka Tana 70

Eigentlich handelt es sich beim Tana um die Damenversion des Bison, der den outdoor Editor's Choice Award 2007 gewann.

Testurteil

Testsieger-Logo: Kauftipp
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Tatsächlich passt das recht wuchtige Tragesystem Männern aber besser. Kein Test­modell bietet ­ihnen ­mit über 30 Kilo Last bessere Trageeigenschaf­ten: Mit keinem bewegt man sich leicht­füßiger, keines bie­tet mehr Kontrolle und ist im Oberkörperbereich trotzdem so flexibel. Kritik gibt‘s für den Deckel: Ist der Rucksack halb­voll, schlabbert er etwas, und die Höhenverstellung ist umständlich – aber das nimmt man in Kauf.

Passform:
Schmale Taille, kräftiger Oberkörper, mittellanger Rücken.

Ideale Beladung:
Optimal für Lasten von 25 bis 36 Kilogramm.

Ausstattung:
Hat alles, was man braucht, der Deckel lässt sich allerdings nur bei vollem Rucksack optimal fixieren.

Bedienung:
Nur die umständliche Deckelhöhen­verstellung ist zu bemängeln.

Technische Daten

Preis 210 Euro
Volumen 86 + 13 l
Gewicht 3360 g

Komfort

OD Bewertung Quadrate 5-6
Redaktion

Lastübertragung

OD Bewertung Quadrate 3-6
Redaktion

Flexibilität

OD Bewertung Quadrate 3-6
Redaktion

Kontrolle

OD Bewertung Quadrate 4-6
Redaktion

Belüftung

OD Bewertung Quadrate 4-6
Redaktion

Tatonka Tana 70 im Vergleichstest

OD Trekkingrucksäcke 1
Tagesrucksäcke
OD Trekkingrucksack Bach Capacity
Trekkingrucksäcke

Fazit

Wer auf langen Treks im Frühjahr, Herbst und Winter viel schleppt, liegt mit dem Tana goldrichtig.

Mehr zum Thema Rucksäcke
Wanderrucksack-Test 2020
Tagesrucksäcke
OD_0711_Rucksacktest_BEN9004_neu (jpg)
Bestenlisten
Mammut
Rucksäcke
OD 2015 Sarek Schweden Wildnis Gnielka 4
Skandinavien