Testbericht: Osprey Stratos 34 (2011)

Der Osprey Stratos 34 ist für die Größe ein schwerer, aber dafür extrem reichhaltig ausgerüs­teter Rucksack mit hohem Tragekomfort und effektiver Rückenbelüftung – angenehm an heißen Tagen!

OD_0411_Rucksacktest_Osprey (jpg)
Foto: outdoor

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Trageeigenschaften
Sitzt fest und sicher kontrollierbar am Rücken. Lasten bis zehn Kilogramm trägt der Osprey locker, dazu lässt er sehr viel Frischluft an den Rücken.

Praxis/Ausstattung
Üppige Ausstattung mit allem, was man auf Tour so brauchen kann. Top Handling, auch das Packen funktioniert dank großem Packsack reibungslos.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis

110,- Euro

Volumen

26 l, davon 2 l im Frontfach

Gewicht

1200 g

Rückensystem

Abstandsnetz mit Hüftgurt.

Sonstiges

Vergleichbares Damenmodell: Sirrus 26 (110 €, 1130 g, 23 l).

Trageeigenschaften

Praxis/Ausstattung

Volumen/Gewicht

OD Bewertung Sterne 1-5
Redaktion

Osprey Stratos 34 im Vergleichstest

Fazit

Für die Größe zwar schwerer, aber dafür extrem reichhaltig ausgerüs­teter Rucksack mit hohem Tragekomfort und effektiver Rückenbelüftung – angenehm an heißen Tagen!

Die aktuelle Ausgabe
02 / 2023

Erscheinungsdatum 10.01.2023

Abo ab 13,50 €