Warum wir Trekking so lieben
Tipps für Mehrtagestouren und Trekking mit Zelt
OD 0616 Rucksack Leichtgewicht Osprey Exos 48 Hersteller

Testbericht: Osprey Exos 48

Testbericht: Osprey Exos 48

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Praxis/Ausstattung: Einkammerpacksack mit Seitenfächern und großem Frontfach aus Stretchstoff, effektive Kompressions- und Befestigungsriemen. Zu kleine Hüftgurttaschen.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 220 Euro
Packvolumen 47 l
Gewicht 1150 g
Sonstiges ideale Beladung: bis 13 Kilo

Trageverhalten

Komfort

Lastübertragung

Flexibilität

Kontrolle

Belüftung

Praxis/Ausstattung

Volumen zu Gewicht

Material/Verarbeitung

Fazit

Wer maximal 13 Kilo schleppt, bekommt mit dem Osprey Exos 48 das luftigste Modell seiner Klasse. Er trägt sich klasse und ist reichhaltig ausgestattet.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Trekking
Tested on Tour 2020/10, ASOLO CERIUM GV
Wanderschuhe
Tested on Tour 2020/10: Lowe Alpine Cerro-Torre
Trekkingrucksäcke
OD 1212 Tested on tour Trekking Zelt Zelten Camping
Camp & Equipment
Tested on Tour 2020/10, Tatonka Picnic Set
Sonstiges