OD-0413-Wanderrucksacktest-Gregory-Z35 (jpg) Hersteller

Testbericht: Gregory Z35 (2013)

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
od-0815-trekkingrucksack-test-teaserbild Sarek Trekkingrucksack packen Boris
outdoor-Bestenliste: Rucksäcke
Sie erhalten den kompletten Artikel (2 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testurteil gut

Tragekomfort: Satter Sitz, gute Ventilation und top Lastübertragung bis 12 Kilo- das sind die Stärken des Gregory Z35. Manko: Der Rucksack kann (je nach Anatomie) in den Rücken drücken.

Praxis/Ausstattung: Reichhaltig und praktisch ausgestattet, lässt sich der Wanderrucksack Gregory Z35 ordentlich packen und sehr effektiv komprimieren.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 135 Euro
Volumen 36 l
Gewicht 1370 g
Rückensystem Abstandsnetz (offen), gepolsterter, weicher Hüftgurt
Sonstiges Vier Größen (25–40 l) erhältlich; Damenmodell: Gregory Jade (24–38 l). 4 Liter Volumen in der Deckeltasche.

Tragekomfort

Praxis/Ausstattung

Volumen/Gewicht

Fazit

Gregory Z35: Der größte und teuerste Wanderrucksack im Vergleich punktet mit guter Ausstattung und trägt sich bequem wenn er nicht drückt.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Rucksäcke
Wanderung auf dem Forststeig im Elbsandsteingebirge
Trekkingrucksäcke
Evoc Hip Pack Capture 7L
Sonstiges
Lowepro Photo Sport BP 300 AW II Rucksack
Rucksäcke
OD 0612 Alpencross MTB MS_BEN8791 (jpg)
Weltweit