OD 2014 Wanderrucksack Gregory Z 30 Test Gregory

Testbericht: Gregory Z 30 (2014)

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
od-0815-trekkingrucksack-test-teaserbild Sarek Trekkingrucksack packen Boris
outdoor-Bestenliste: Rucksäcke
Sie erhalten den kompletten Artikel (2 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testurteil gut

Trageeigenschaften: Sitzt sehr weich, aber fast etwas schwammig am Rücken; der Wanderrucksack Gregory Z 30 trägt maximal neun Kilo. Gut: die luftigen Hüft- und Schulterträger.

Praxis/Handhabung: Als Frontloader konzipiert, fehlt beim Gregory Z 30 die klassische Deckeltasche – nicht jedermanns Fall, wie auch die sehr kleinen Schnallen des Wanderrucksacks.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Typ Wanderrucksäcke
Preis 120 Euro
Packvolumen 25 l
Gewicht 1220 g
Sonstiges In zwei Rückenlängen und mehreren Größen erhältlich.

Trageeigenschaften

Praxis/Handhabung

Gewicht

Vielseitigkeit

Gregory Z 30 im Vergleichstest

OD 2014 Rucksack Test Aufmacher Wanderrucksäcke
Tagesrucksäcke

Fazit

Mit dem Gregory Z30 erhalten Wanderer einen kleinen, leichten und sehr gut ventilierten Rucksack für Tageswanderungen mit nicht allzu schwerem Gepäck. Das ergab unser Rucksack-Test 2014.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Wandern
OD Hauptsache raus Podcast - mit Text und Grafik
Sonstiges
Praxistest in den Alpen: Bergschuhe  27
Ausrüstung
Ausrüstung
Wildnis-Trekking im Sarek 15
Ausrüstung