OD-0612-ToT-Bergans-Skarstin (jpg) Hersteller

Testbericht: Bergans Skarstind 40

Testbericht: Bergans Skarstind 40

Bewertung:

Was uns gefällt:

 leicht, gut zu packen, sicherer Sitz

 top Belüftung, pfiffige Features

 effektive Lastübertragung

Was uns nicht gefällt:

 passt nicht jedem – ausprobieren!

Mit der Skarstind-Linie fertigt nun auch Ber­gans Rucksäcke mit luftigem Ventilations­netzrücken. Der Ber­gans Skarstind 40 (110 €, 1235 g), das größere der beiden Modelle, übernimmt die Rolle des Allrounders.

Der Ber­gans Skarstind ist groß genug für Hüttentouren (Volumen: 44 l), eignet sich aber auch für Tageswanderungen. Weil die Rückenplatte kaum gewölbt ist, lässt sich der Newcomer gut packen – eine Ausnahme bei diesem Rucksacktyp.

Der Bergans-Rucksack besitzt eine funktionelle Ausstattung, wiegt wenig und sitzt wie festgeklebt am Rücken. Vor dem Kauf sollte man den Ber­gans Skarstind aber Probe tragen: Einige outdoor-Tester engte der Hüftgurt ein oder ihnen drückte der Rahmen aufs Gesäß.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 110 Euro
Volumen 44 l
Gewicht 1235 g

Bergans Skarstind 40 im Vergleichstest

OD-0412-ToT-Jack Wolfskin Great Divide RT (jpg)
GPS & Outdoor-Handys

Fazit

Der Tourenrucksack Ber­gans Skarstind beweist sich im outdoor-Praxistest "Tested on Tour" als sicher und komfortabel. Top Belüftung und pfiffige Features überzeugen zusätzlich.

Zur Startseite
Rucksäcke Trekkingrucksäcke Big Agnes Prospector 50 Für alles offen Tourenrucksack Big Agnes Prospector 50 im Test

Wir haben ihn 2 Monate lang ausprobiert ...

Mehr zum Thema Rucksäcke
Produkthighlights 2023
Ausrüstung
Tourenrucksäcke im Wald auf dem Boden
Rucksäcke
Osprey Arcane Rolltop Vorderansicht
Tagesrucksäcke
Wanderrucksack-Deckeltasche
Tagesrucksäcke
Mehr anzeigen