Teil des
od-0716-rucksack-test-Bach_H_Shield_38 (jpg) Hersteller

Rucksäcke im Test

Testbericht: Bach Shield 45 / Shield 38 (Kauftipp)

Testurteil

Testsieger-Logo: Kauftipp
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Durch sein anschmiegsames, flexibles Trageverhalten zählt der Bach Shield zu den beliebtesten Allroundern im Feld. Der Zwischenboden des Zweikammerpacksacks fällt zum Rücken hin ab – so liegen schwere Sachen körpernah. Auch die restliche Ausstattung passt. Nur die Außentasche könnte größer sein, damit eine Trinkflasche bei vollem Rucksack reinpasst. Top: die dicken Stoffe und vernickelte, kräftige Zipper.

Praxis/Ausstattung: Durch den schrägen Zwischenboden sitzt die Last rückennah. Riesige Frontöffnung, höhenverstellbarer, großer Deckel (9/6 l). Vollgepackt passen nur dünne Flaschen ins Seitenfach.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 180/170 Euro
Packvolumen 63/47 l
Gewicht 1820/1630 g
Sonstiges Der Shield 38 ist ideal für kleine, zierlichere Personen, der 45er passt auch Leuten mit langem Rücken. Ideale Beladung: 15 Kilo

Trageverhalten

Komfort

Lastübertragung

Flexibilität

Kontrolle

Belüftung

Praxis/Ausstattung

Volumen zu Gewicht

Material/Verarbeitung

Bach Shield 45 / Shield 38 (Kauftipp) im Vergleichstest

OD 0716 Touren Rucksack Test Teaser
Trekkingrucksäcke

Fazit

Der sehr bequeme, durchdachte Shield ist eine top Wahl für Hüttentreks oder Zeltwochenenden mit Leichtausrüstung. Weiteres Plus: die langlebigen Materialien.

Zur Startseite
Rucksäcke Trekkingrucksäcke od-0619-leichtausruestung-deuter-aircontact (jpg) Testbericht: Deuter Aircontact Lite 50+10/45+10 SL Rucksäcke im Test

Mehr zum Thema Equipment
rucksacktest-2019-dgeiger (jpg)
Tagesrucksäcke
od-2019-news-skotti-grill-1 (jpg)
Kocher
od-zeltaufbau-topliste (3) (jpg)
Camp & Equipment
OD 0219 Waanderschuhe Aufmacher
Wanderschuhe