OD Arc'teryx Naos 70

Testbericht: Arc'teryx Naos 70

Der Rucksack des kanadi­schen Edel­herstellers setzt Maßstäbe beim Volumen-Gewichts-Verhältnis.

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil befriedigend

Mit 90 Liter Volumen bringt er gerade mal 2,5 Kilo auf die Waage, mindestens 500 Gramm weniger als die Konkurrenz. Außerdem liegt der Schwerpunkt aufgrund des dünnen Rückenpolsters sehr nah am Rücken, was sich positiv auf die Last­übertragung auswirkt. Aller­dings geht der Hüftgurt bei mehr als 20 Kilo Last in die Knie – zu wenig für diese Größe. Auch die Lastkontrolle könnte besser sein: Mit viel Gepäck wackelt der Naos bei jedem Schritt.

Passform:
Variabel, drei Rückenlän­gen und verschiedene Gurtgrößen.

Ideale Beladung:
Eignet sich bis 20 Kilogramm Zuladung.

Ausstattung:
Plus: wasserdichtes Hauptfach, zwei Fronttaschen; minus: kein Flaschenhalter, Deckelfixierung nicht ideal.

Bedienung:
Die Bedienung gibt keine Rätsel auf und geht leicht von der Hand.

Technische Daten

Preis 500 Euro
Volumen 90 l
Gewicht 2530 g

Komfort

OD Bewertung Quadrate 5-6
Redaktion

Lastübertragung

OD Bewertung Quadrate 2-6
Redaktion

Flexibilität

OD Bewertung Quadrate 3-6
Redaktion

Kontrolle

OD Bewertung Quadrdate 1-6
Redaktion

Belüftung

OD Bewertung Quadrate 2-6
Redaktion

Arc'teryx Naos 70 im Vergleichstest

OD Trekkingrucksäcke 1
Tagesrucksäcke

Fazit

Bequemer, wasserdichter Rucksack mit Schwächen bei der Last­übertragung und der Lastkontrolle.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Rucksäcke
Evoc Hip Pack Capture 7L
Sonstiges
Lowepro Photo Sport BP 300 AW II Rucksack
Rucksäcke
OD 0612 Alpencross MTB MS_BEN8791 (jpg)
Weltweit
Wildnis-Trekking im Sarek 26
Rucksäcke