Teil des
OD 0614 Trekkingrucksacktest Praxistest Pfälzerwald Frank Wacker Säcke Testverfahren Boris Gnielka

Der Test unter der Lupe

Die Bewertungskriterien beim Rucksack-Test

Hier erfahren Sie, nach welchen Kriterien die Rucksäcke bewertet werden und mit welcher Gewichtung die einzelnen Kriterien in die Gesamtwertung einfließen.

Trageverhalten

OD 0614 Trekkingrucksacktest Praxistest Pfälzerwald Frank Wacker Säcke Testverfahren
Boris Gnielka
outdoor-Rucksacktest 2014

Das wichtigste Testkriterium (Gewichtung: 40 Prozent) wird im Pra­xis­einsatz geprüft – im aktuellen Fall der Trekkingrucksäcke während einer Tour durch den Pfälzer Wald. Auf separaten Touren loteten die Tester die Lastobergrenze aus: Bis zu welchem Gewicht empfiehlt sich ein Rucksack? Neben dem allgemeinen Komfort, also wie ­bequem der Hüftgurt, die Schulterträger und die Rückenauflage sind, ­bewertet die Testcrew, ob das Tragesystem Bewegungsfreiheit lässt (Flexibilität). Weitere Prüfkrite­rien sind die Belüftung und die Lastkontrolle: Sitzt der Rucksack wie festgeklebt am ­Rücken oder schaukelt er wie ein Schiff im Sturm? Wie schnell ­reagiert er auf Körperbewegungen (je direkter, desto besser)? In Sachen Last­übertragung zählt ­neben der Stabilität des Hüftgurts auch wie gleichmäßig sich das Gewicht verteilen lässt.

Kompletten Artikel kaufen
OD 2016 Trekking mit Hund Hardangervidda Norwegen
outdoor Trekking-Ratgeber 2017
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 14 Seiten)
2,49 €
Jetzt kaufen

Praxis/Ausstattung

OD-0614-Trekkinggrucksack-Test-Gregory-Contour-Herren (jpg)
Hersteller
Trekking-Rucksack Gregory Contour im outdoor-Test

Nicht eine möglichst umfangreiche Ausstattung sammelt die meisten Punkte, sondern möglichst praxisgerechte Features. ­Riemen, Schnürzüge und Zipper s­ollten möglichst geschmeidig ­laufen und lang genug sein. Die Gewichtung beträgt 30 Prozent.

Volumen-zu-Gewicht

OD 0614 Trekkingrucksacktest Detail Volumen Gewicht Frank Wacker Säcke Testverfahren
Boris Gnielka
outdoor-Rucksacktest Volumen Gewicht

outdoor bewertet das Gewicht in Abhängigkeit vom Volumen ­(Gewichtung: 15 Prozent), schließlich kommt bei einem größeren Rucksack mehr Material zum Einsatz. Tipp: Je ­weniger ­Ausstattung ein Ruck­sack hat, desto leichter ist er.

Material/Qualität

OD-0614-Trekkinggrucksack-Test-Vaude-Centauri-Herren Detail (jpg)
Vaude
Trekking-Rucksack Vaude Centauri im outdoor-Test

Wie haltbar sind Material, Nähte und Zipper? Und ob stark belastete Reißverschlüsse durch ­Riemen entlastet werden. Dieses ­Kriterium zählt zu 15 Prozent.

Zur Startseite
Rucksäcke Trekkingrucksäcke od-0619-leichtausruestung-deuter-aircontact (jpg) Testbericht: Deuter Aircontact Lite 50+10/45+10 SL Rucksäcke im Test

Mehr zum Thema Trekkingrucksäcke kaufen: Top-Modelle
OD 0418 Wanderrucksäcke Test Aufmacher Teaser
Tagesrucksäcke
od-0718-tourenrucksaecke-bag-5293-dxo (jpg)
Trekkingrucksäcke
od-0218-tested-on-tour-rucksack-tatonka-bison-77-10 (jpg)
Trekkingrucksäcke
od-0218-tested-on-tour-rucksack-bach-the-new-windriver-daphne-blue-with-hood-with-compression-straps-01 (jpg)
Trekkingrucksäcke