Testbericht: Völkl VTA 84 (Modelljahr 2017)

Der Völkl VTA 84 erwies sich im direkten Vergleich als das harmonischere und breitbandigere VTA-Modell.

ps-tourenski-test-2017-voelkl-vta-84-voelkl (jpg)
Foto: Völkl

Denn ebenso wendig und kantengriffig, entpuppt er sich als deutlich laufruhiger und auch tempofester. Der Völkl VTA 84 ist ein aufstiegsorientierter Allrounder für lange Touren und Haute Route-Aspiranten.



Einsatzbereich:



Aufstiegs-Tourer: 90%



Allround-Tourer: 80%



Abfahrts-Tourer: 40%



Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis

549,95 Euro

Länge

162, 170, 178 cm

Taillierung

122-84-104 mm

Gewicht

2348 g *

* bei 170 Zentimeter Länge

Inhalt

Völkl VTA 84 (Modelljahr 2017) im Vergleichstest

Fazit

Der Völkl VTA 84 erwies sich im direkten Vergleich als das harmonischere und breitbandigere VTA-Modell. Denn ebenso wendig und kantengriffig, entpuppt er sich als deutlich laufruhiger und auch tempofester. Der Völkl VTA 84 ist ein aufstiegsorientierter Allrounder für lange Touren und Haute Route-Aspiranten.

Die aktuelle Ausgabe
02 / 2023

Erscheinungsdatum 10.01.2023

Abo ab 13,50 €