OD-Swisseye (jpg)

Testbericht: Swisseye Outbreak S

Tragekomfort: Recht unauffälliger, komfortabler Sitz; könnte allenfalls auf dem Nasenrücken etwas weicher ausfallen.

Rutschfestigkeit: Bleibt auch bei abrupten Bewegungen auf der Nase.

Sichtfeld: Extrem breit, verzerrt etwas.

Technische Daten

Preis 30 €
Gewicht 22 g
Scheiben klar, orange, gelb, grau, braun

Swisseye Outbreak S im Vergleichstest

KL Brille auf der Wanderkarte
Sonstiges

Fazit

Preisfüchse, die eine Sportbrille für gele­gent­liche Wanderungen suchen und sich an der im Rand­bereich verzerrten Sicht nicht stören, können hier zugreifen.

Zur Startseite
Weitere Ausrüstung Sonstiges Hauptsache raus! Podcast Ep. 5: Leichtausrüstung - Pro/Contra

In Episode 5 unseres Podcasts geht es um die Vor- und Nachteile von...