OD_1106_Test_Trekkingmahlzeiten_02 (jpg)
OD_1106_Test_Trekkingmahlzeiten_16
OD_1106_Test_Trekkingmahlzeiten_17
OD_1106_Test_Trekkingmahlzeiten_02 (jpg)
OD_1106_Test_Trekkingmahlzeiten_03 (jpg)
OD_1106_Test_Trekkingmahlzeiten_06 (jpg) 8 Bilder

Testbericht: Suppe Drytech Expedition Meal Seewolf

Mit Abstand das leckerste Gericht. Zudem enthält es keine Aromastoffe oder Geschmacksverstärker und ist extrem flott und einfach zubereitet. Nur in Einpersonenpackung erhältlich; teuer.

Gechmack:
Für ein Fertiggericht extrem nuancenreich. Im Vordergrund stehen Fisch, Dill und Weißwein.

Praxis:
Kochendes Wasser in die Tüte, zuklippen, fünf Minuten ziehen lassen. 614 kcal machen jeden Trekker satt.

Technische Daten

Preis 7,95 € (1 Pers.)
Inhalt 142  g

Suppe Drytech Expedition Meal Seewolf im Vergleichstest

OD Test Suppen
Sonstiges

Fazit

Mit Abstand das leckerste Gericht. Zudem enthält es keine Aromastoffe oder Geschmacksverstärker und ist extrem flott und einfach zubereitet. Nur in Einpersonenpackung erhältlich; teuer.

Zur Startseite
Weitere Ausrüstung Sonstiges Ricoh WG 60 Outdoor-Kamera von Ricoh Praxistest: Ricoh WG-60

Wie schlug sich die Outdoor Kamera WG-60 von Ricoh im Praxiseinsatz? – Das...