Testbericht: Mountain Equipment Glacier 450

Garantiert der Mountain-Equipment-Daunenschlafsack eine gute Nacht?

od-0518-tested-on-tour-mountain-equipment-glacier-450 (jpg)
Foto: Boris Gnielka

Bewertung:

Was uns gefällt:

 Daune aus artgerechter Produktion

 wasserfestes Außenmaterial, weicher Innenstoff

Was uns nicht gefällt:

 unten zu schwach gefüllt

In der Vergangenheit gewann die mit wasserfestem Außenmaterial ausgerüstete Glacier-Linie von Mountain Equipment diverse outdoor-Kauftipps. Dementsprechend neugierig war die Redaktion auf die überarbeiteten Modelle. Doch zumindest der Mountain Equipment Glacier 450 (Füllgewicht: 450 g) kann an den Erfolg nicht anknüpfen: So kriecht über das schwächer gefüllte Unterteil schon bei Temperaturen um null Grad Kälte ins Innere, während die pralle Oberseite deftigem Frost (bis –7 °C) trotzt. Deshalb eignet sich der Mountain Equipment Glacier nur für extrem ruhige Schläfer, die es selten gibt. Nur bei ihnen stimmt das Wärme-Gewichts-Verhältnis. Lob verdient dagegen die passgenaue Kapuze und das angenehme Innengewebe.

Unsere Highlights

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis

360 Euro

Gewicht

965 g

Testdauer

2 Monate
Die aktuelle Ausgabe
01 / 2023

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,50 €