OD 1010 Stirnlampentest_04 (jpg)

Testbericht: Mammut TX lite

Testbericht: Mammut TX lite

Die leichte, spartanisch ausgestattete Mammut leuchtet weder weit noch besonders harmonisch aus.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
od-2018-stirnlampe-camping-COLOURBOX2274042 (jpg)
Die besten Stirnlampen aus unseren Tests
Sie erhalten den kompletten Artikel (2 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testurteil befriedigend

Ausleuchtung
Breiter Lichtkegel mit ausgeprägtem, deutlich hellerem Fokus, der beim Orientieren wie beim Lesen oder Werkeln eher stört als nützt.

Handhabung/Sitz
Der kleine Taster ist nicht handschuh­tauglich, kann durch Streulichtfall auf Nase und Wangen blenden.

Ausstattung
Sehr mager ausgerüstet, es fehlt sogar eine Verlustsicherung für den Batteriedeckel oder ein Blinklicht.

Technische Daten

Preis 48 Euro
Gewicht 75 g
Stromversorgung 3 AAA (Micro)
Leuchtweite Spot (getestet) max. 35 Meter, im 12 h Schnitt: 21 Meter
Leuchtzeit im Batteriebetrieb 13 h (nur Leselicht: 115 h), im Akkubetrieb: 6 h
Ausstattung Zwei Leuchtstufen, Einschaltschutz, regendicht (IPx4) )

Ausleuchtung

Handhabung/Sitz

Ausstattung

OD Bewertung Sterne 1-5
Redaktion

Leuchtdauer

Mammut TX lite im Vergleichstest

OD 1010 Stirnlampentest_05 (jpg)
Sonstiges

Fazit

Die leichte, spartanisch ausgestattete Mammut leuchtet weder weit noch besonders harmonisch aus, was sogar beim Lesen stört.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Lampen
Campinglampen 2020
Ausrüstung
Ledlenser P7R Taschenlampe
Sonstiges
Joggerin - Hafen - Stadt - Stirnlampe
Sonstiges
Mountain Equipment Schlafsäcke
Sonstiges
Mehr anzeigen