Teil des
od-2018-tourenski-kaestle-tx-98 (jpg) Hersteller

Ski im Test

Testbericht: Kästle TX 98 (Modelljahr 2018)

Er ist das breiteste Modell in der Kästle-Tourenskilinie: der TX 98.

Dazu besitzt er sportliche Gene und fährt sich fast wie ein Freerideski: Straff abgestimmt, liebt der Kästle Speed längere Radien und einen dynamischen Fahrer. Gemütlich bewegt wirkt er etwas straff und unharmonisch.

Kompletten Artikel kaufen
od-2018-tourenski-test-aufmacher-2 (jpg)
Skitour-Sammlung: Equipment, Touren, Tests
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 200 Seiten)
5,99 €
Jetzt kaufen





Einsatzbereich:




Aufstiegs-Tourer: 50%




Allround-Tourer: 60%




Abfahrts-Tourer: 90%




Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 729 Euro
Länge 168, 178, 188 cm
Taillierung 128-98-117 mm
Gewicht 2820 g *

* bei 178 Zentimeter Länge

Kästle TX 98 (Modelljahr 2018) im Vergleichstest

od-2018-tourenski-test-aufmacher (jpg)
Wintersport
OD DSV Skitest 2018 Gruppenbild Aufmacher - mit Logos
Wintersport

Fazit

Er ist das breiteste Modell in der Kästle-Tourenskilinie: der TX 98. Dazu besitzt er sportliche Gene und fährt sich fast wie ein Freerideski: Straff abgestimmt, liebt der Kästle Speed längere Radien und einen dynamischen Fahrer. Gemütlich bewegt wirkt er etwas straff und unharmonisch.

Zur Startseite
Weitere Ausrüstung Wintersport OD Service Kontrollauftrag Lawinenairbags Mammut Airbag 3.0 Kontrollaufruf für Mammut Airbag 3.0 News

Safety first: Mammut bittet Kunden den korrekten Einbau der Airbag-Systeme...

Mehr zum Thema Kästle
od-2018-offpiste-kaestle-fx95-hp-top (jpg)
Wintersport
od-2018-allmountain-kaestle-MX84-weisse-platte (jpg)
Wintersport
od-2018-sportcarver-kaestle-mx74 (jpg)
Wintersport
od-2018-racecarver-kaestle-rx12-gs (jpg)
Wintersport