od-2018-offpiste-kaestle-fx95-hp-top (jpg) Hersteller
od-2018-offpiste-atomic-vantage-97-ti (jpg)
od-2018-offpiste-blizzard-rustler-9 (jpg)
od-2018-offpiste-dynastar-legend-x96 (jpg)
od-2018-offpiste-elan-ripstick-96 (jpg) 17 Bilder

Testbericht: Kästle FX95 HP

Klar im Gelände zu Hause vermittelt der Ski Kästle FX95 HP im Test auch bei höheren Geschwindigkeiten viel Sicherheit. Liegt stets stabil, präsentiert sich angenehm agil und steuert in allen Radien schön präzise. Braucht etwas Führung und Krafteinsatz, gibt dann aber auch viel Fahrspaß zurück, auch auf der präparierten Piste.

Technische Daten

Preis 839 Euro
Länge 157, 165, 173, 181, 189 cm
Taillierung 126-95-115 mm
Radius 20 (bei 181 cm) m

Performance

od-2018-offpiste-performance-kaestle-fx95-hp-top (jpg)
outdoor
outdoor Offpiste-Special Test 2018

Kästle FX95 HP im Vergleichstest

od-2018-offpiste-powder-mit-TEASER-1819-5983-dl (jpg)
Wintersport

Fazit

Klar im Gelände zu Hause vermittelt der Ski auch bei höheren Geschwindigkeiten viel Sicherheit. Liegt stets stabil, präsentiert sich angenehm agil und steuert in allen Radien schön präzise. Braucht etwas Führung und Krafteinsatz, gibt dann aber auch viel Fahrspaß zurück, auch auf der präparierten Piste.

Zur Startseite
Weitere Ausrüstung Wintersport OD Service Kontrollauftrag Lawinenairbags Mammut Airbag 3.0 News Kontrollaufruf für Mammut Airbag 3.0

Safety first: Mammut bittet Kunden den korrekten Einbau der Airbag-Systeme...

Mehr zum Thema Kästle
od-2018-allmountain-kaestle-MX84-weisse-platte (jpg)
Wintersport
od-2018-sportcarver-kaestle-mx74 (jpg)
Wintersport
od-2018-racecarver-kaestle-rx12-gs (jpg)
Wintersport
od-2018-lady-sportcarver-kaestle-mx67 (jpg)
Wintersport