Teil des
ps-allmountain-test-2017-head-monster-83-head (jpg) Head

Ski im Test

Testbericht: Head Monster 83 (Modelljahr 2017)

Der Head Monster 83 ist ein sehr sportlich abgestimmter Ski, der seinen Fahrer fordert, aber auch viel Fahrperformance zurückgibt.

Will immer aktiv gefahren werden. Im Gelände ist der Head Monster 83 stabil, aber auch hier eher auf der sportlichen Seite angesiedelt. Ein Ski für sportlich ambitionierte Fahrer, die hohes Tempo und längere Radien bevorzugen.

Einsatzbereich:

Prorider: 60%

Sportfahrer: 80%

Genießer: 40%



Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 599,95 Euro (inklusive Bindung)
Länge 156, 163, 170, 177, 184 cm
Taillierung 125-83-110 mm
Radius 18 m *

* bei 177 Zentimeter Länge

Performance

ps-allmountain-test-2017-head-monster-83-performance-planetsnow (jpg)
planetSNOW
planetSNOW Head Monster 83 Performance

Head Monster 83 (Modelljahr 2017) im Vergleichstest

ps-allmountain-ski-test-2017-titelbild (jpg)
Wintersport

Fazit

Der Head Monster 83 ist ein sehr sportlich abgestimmter Ski, der seinen Fahrer fordert, aber auch viel Fahrperformance zurückgibt. Will immer aktiv gefahren werden. Im Gelände ist der Head Monster 83 stabil, aber auch hier eher auf der sportlichen Seite angesiedelt. Ein Ski für sportlich ambitionierte Fahrer, die hohes Tempo und längere Radien bevorzugen.

Zur Startseite
Weitere Ausrüstung Wintersport OD Service Kontrollauftrag Lawinenairbags Mammut Airbag 3.0 Kontrollaufruf für Mammut Airbag 3.0 News

Safety first: Mammut bittet Kunden den korrekten Einbau der Airbag-Systeme...

Mehr zum Thema Ski
UB SK-eRIDE Bike 1
Wintersport
OD 2019 ISPO Munich Skihelme Trends Messe Neuheiten 2020
Wintersport
od-2018-skitouren-special-lappland-lodge-1 (jpg)
Skandinavien
od-2018-skitouren-special-kyrgystan-teaser (jpg)
Weltweit