Teil des
ps-tourenski-test-2017-hagan-y-ride-hagan (jpg) Hagan

Tourenski im Test

Testbericht: Hagan Y-Ride (Modelljahr 2017)

Der Hagan Y-Ride präsentiert sich als ein komfortabler Allrounder mit Prädikat.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
od-2018-tourenski-test-aufmacher-2 (jpg)
Skitour-Sammlung: Equipment, Touren, Tests
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 200 Seiten)
5,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Kauftipp
Testsieger-Logo: planetSNOW Tipp 2016/2017
Redaktion

Dieser Tourenski ist ein echter Cruiser: Der Hagan Y-Ride lässt sich schon bei mäßigem Speed federleicht drehen, sodass auch weniger routinierte Fahrer begeistert sind. Cracks erfreuen sich darüber hinaus an dem exzellenten Kantengriff und dem präzisen Steuerverhalten.



Einsatzbereich:



Aufstiegs-Tourer: 80%



Allround-Tourer: 100%



Abfahrts-Tourer: 60%



Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 599,99 Euro
Länge 160–184 cm
Taillierung 128-88-108 mm
Gewicht 2446 g *

* bei 176 Zentimeter Länge

Hagan Y-Ride (Modelljahr 2017) im Vergleichstest

ps-planetsnow-yearbook-2016-touren-ski-titelbild (jpg)
Wintersport

Fazit

Der Hagan Y-Ride präsentiert sich als ein komfortabler Allrounder mit Prädikat. Dieser Tourenski ist ein echter Cruiser: Der Hagan Y-Ride lässt sich schon bei mäßigem Speed federleicht drehen, sodass auch weniger routinierte Fahrer begeistert sind. Cracks erfreuen sich darüber hinaus an dem exzellenten Kantengriff und dem präzisen Steuerverhalten.

Zur Startseite
Weitere Ausrüstung Wintersport OD Service Kontrollauftrag Lawinenairbags Mammut Airbag 3.0 Kontrollaufruf für Mammut Airbag 3.0 News

Safety first: Mammut bittet Kunden den korrekten Einbau der Airbag-Systeme...

Mehr zum Thema Ski
UB SK-eRIDE Bike 1
Wintersport
OD 2019 ISPO Munich Skihelme Trends Messe Neuheiten 2020
Wintersport
od-2018-skitouren-special-lappland-lodge-1 (jpg)
Skandinavien
od-2018-skitouren-special-kyrgystan-teaser (jpg)
Weltweit