Teil des
PS-2014-Tourenski-Test-Hagan-Y-Boost Hagan

Tourenski im Test

Testbericht: Hagan Y-Boost (Modelljahr 2015)

Der Hagan Y-Boost hat einen klar umrissenen Einsatzbereich: Powder, fetter Powder.

Bei Powder schwimmt der sehr leichte Freeride-Tourer Hagan Y-Boost geschmeidig auf und vermittelt spielerischen Fahrspaß. Harte und ruppige Verhältnisse mag der Tourenski dafür gar nicht und fordert vom Fahrer erhöhten Krafteinsatz. Im Skitest besonders aufgefallen ist sein Gewicht: leicht!

Einsatzbereich:

  • Aufstiegs-Tourer: 30 Prozent
  • Allround-Tourer: 50 Prozent
  • Abfahrts-Tourer: 70 Prozent

Technische Daten

Preis 629,99 Euro
Länge 170–184 cm
Taillierung 135-97-113 mm
Gewicht 2700 g *

* bei 178 Zentimeter Länge.

Hagan Y-Boost (Modelljahr 2015) im Vergleichstest

PS 2014 Skitourenspecial Test Text Aufmacher Teaser Tourenski Bindungen Skistiefel
Wintersport

Fazit

Der Hagan Y-Boost hat einen klar umrissenen Einsatzbereich: Powder, fetter Powder. Bei diesen Verhältnissen schwimmt der sehr leichte Freeride-Tourer geschmeidig auf und vermittelt spielerischen Fahrspaß. Harte und ruppige Verhältnisse mag er dafür gar nicht und fordert vom Fahrer erhöhten Krafteinsatz. Leicht!

Zur Startseite
Weitere Ausrüstung Wintersport OD Service Kontrollauftrag Lawinenairbags Mammut Airbag 3.0 Kontrollaufruf für Mammut Airbag 3.0 News

Safety first: Mammut bittet Kunden den korrekten Einbau der Airbag-Systeme...

Mehr zum Thema Skitouren
KL OEAV Lawinen-Update Video-Vorträge Teaser
Wintersport
UB SK-eRIDE Bike 1
Wintersport
od-2018-skitouren-special-lappland-lodge-1 (jpg)
Skandinavien
od-2018-skitouren-special-kyrgystan-teaser (jpg)
Weltweit