od-2018-genusscarver-elan-element (jpg) Hersteller
od-2018-genusscarver-blizzard-wcr (jpg)
od-2018-genusscarver-dynastar-speedzone-7 (jpg)
od-2018-genusscarver-elan-element (jpg)
od-2018-genusscarver-head-v-shape-v4 (jpg) 10 Bilder

Genusscarver im Test: Elan Element

Testbericht: Elan Element

Ein sehr leichtgängiger und fehlerverzeihender Ski, der den Fahrer über den kompletten Schwung unterstützt – wenn die Geschwindigkeiten nicht zu hoch werden. Super agil und drehfreudig sowohl gerutscht als auch auf der Kante gefahren. Ein Ski mit einem sehr überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Technische Daten

Preis 299,95 (inkl. Bindung EL 10.0) Euro
Länge 152, 160, 168, 176 cm
Taillierung 127-76-102 mm
Radius 15,2 (bei 168 cm) m

Fahreigenschaften

od-2018-genusscarver-fahreigenschaften-elan-element (jpg)
outdoor
Genusscarver im Test 2018

Fahrertyp

od-2018-genusscarver-fahrertyp-elan-element (jpg)
outdoor
Genusscarver im Test 2018

Elan Element im Vergleichstest

od-2018-genusscarver-mit-TEASER-m0k1637 (jpg)
Wintersport

Fazit

Ein sehr leichtgängiger und fehlerverzeihender Ski, der den Fahrer über den kompletten Schwung unterstützt – wenn die Geschwindigkeiten nicht zu hoch werden. Super agil und drehfreudig sowohl gerutscht als auch auf der Kante gefahren. Ein Ski mit einem sehr überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Skitest
OD-2012-Alpecin-Skitouren-Team-Südtirol-Sarntaler-Alpen-Alpencross
Wintersport
Mit Schöffel-Bekleidung auf Skitour - Lesertest 2020
Wintersport
OD_0411_Alpecin Alpencross_Team_30 (jpg)
Wintersport
DSV aktiv Safety Days
Touren