od-2018-lady-genusscarver-dynastar-intense-8 (jpg) Hersteller
od-2018-lady-sportcarver-atomic-cloud-12-afi (jpg)
od-2018-lady-sportcarver-blizzard-alight-pro (jpg)
od-2018-lady-sportcarver-dynastar-intense-10 (jpg)
od-2018-lady-sportcarver-elan-speed-magic (jpg) 22 Bilder

Skitest: Lady-Genusscarver Dynastar Intense 8

Testbericht: Dynastar Intense 8

Den kurzen, recht leicht gebauten Pistenski mit einem recht angenehmen Preisniveau werden Fahrerinnen mögen, die langsam unterwegs sind und maximal mittlere Schwungradien präferieren. Er lässt sich willig und mit wenig Kraftaufwand drehen und steuern – und zeigt sich dabei recht breitbandig.

Technische Daten

Preis 399,99 (inkl. Bindung) Euro
Länge 144, 151, 158, 165 cm
Taillierung 125-74-108 mm
Radius 11 (bei 158 cm) m

Fahreigenschaften

od-2018-lady-genusscarver-grafik-dynastar-intense-8 (jpg)
outdoor
Lady Sport- und Genusscarver im Test 2018

Dynastar Intense 8 im Vergleichstest

od-2018-lady-sportcarver-aufmacher-M0K2128 (jpg)
Wintersport
od-2018-skitest-aufmacher (jpg)
Wintersport

Fazit

Den kurzen, recht leicht gebauten Pistenski mit einem recht angenehmen Preisniveau werden Fahrerinnen mögen, die langsam unterwegs sind und maximal mittlere Schwungradien präferieren. Er lässt sich willig und mit wenig Kraftaufwand drehen und steuern – und zeigt sich dabei recht breitbandig.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Skitest
OD-2012-Alpecin-Skitouren-Team-Südtirol-Sarntaler-Alpen-Alpencross
Wintersport
Mit Schöffel-Bekleidung auf Skitour - Lesertest 2020
Wintersport
OD_0411_Alpecin Alpencross_Team_30 (jpg)
Wintersport
DSV aktiv Safety Days
Touren
Mehr anzeigen