ps-2015-test-sportcarver-blizzard-g-power-fs (jpg) Hersteller

Testbericht: Blizzard G-Power FS (Modelljahr 2016)

Testbericht: Blizzard G-Power FS (Modelljahr 2016)

Der Blizzard G-Power FS ist im Test ein schön sportlicher Ski, der dabei nicht überpaced, sondern sich auch gerutscht problemlos und mit geringem Krafteinsatz fahren lässt.

Testurteil

Testsieger-Logo: PS planetSNOW Tipp 2015/2016
planetSNOW
PS planetSNOW Tipp 2015/2016
Testsieger-Logo: Aktivo

Ein sehr variabler Einsatzbereich – von genüsslich bis hoch sportlich. Der Blizzard G-Power FS vermittelt im Skitest enorme Sicherheit und ein angenehmes Fahrgefühl. Passt perfekt in diese Kategorie.



Einsatzbereich:



Prorider: 40%

Sportfahrer: 80%

Genießer: 40%

Technische Daten

Preis 999,95 (inkl. Bind.) Euro
Länge 167, 174, 181 cm
Taillierung 124-75-108 mm
Radius 15 m *

* bei 174 Zentimeter Länge.

Performance

ps-2015-test-sportcarver-performance-blizzard-g-power-fs (jpg)
planetSNOW
Test 2015 Sportcarver

Fazit

Schön sportlicher Ski, der dabei nicht überpaced, sondern sich auch gerutscht problemlos und mit geringem Krafteinsatz fahren lässt. Ein sehr variabler Einsatzbereich – von genüsslich bis hoch sportlich. Vermittelt enorme Sicherheit und ein angenehmes Fahrgefühl. Passt perfekt in diese Kategorie.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Skitest
OD-2012-Alpecin-Skitouren-Team-Südtirol-Sarntaler-Alpen-Alpencross
Wintersport
Mit Schöffel-Bekleidung auf Skitour - Lesertest 2020
Wintersport
OD_0411_Alpecin Alpencross_Team_30 (jpg)
Wintersport
DSV aktiv Safety Days
Touren