ps-offpiste-test-2017-blizzard-bonafide-blizzard (jpg) Blizzard

Testbericht: Blizzard Bonafide (Modelljahr 2017)

Testbericht: Blizzard Bonafide (Modelljahr 2017)

Der Blizzard Bonafide liegt sehr stabil und vermittelt ein hohes Maß an Sicherheit.

Wer lange Radien und höhere Geschwindigkeiten bevorzugt und sich nicht zu schade ist, ein gutes Maß an Kraft zu investieren, wird mit dem Ski seine Freude haben. Der Blizzard Bonafide hat seine Stärken ganz eindeutig abseits der präparierten Pisten. Ein Offpiste-Ski für kräftige Fahrer.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 599,95 Euro
Länge 166, 173, 180, 187 cm
Taillierung 133-98-118 mm
Radius 21 m *

* bei 180 Zentimeter Länge

Performance

ps-offpiste-test-2017-blizzard-bonafide-performance-planetsnow (jpg)
planetSNOW
planetSNOW Blizzard Bonafide Performance

Blizzard Bonafide (Modelljahr 2017) im Vergleichstest

ps-planetsnow-yearbook-2016-offpiste-ski-titelbild (jpg)
Wintersport

Fazit

Der Blizzard Bonafide liegt sehr stabil und vermittelt ein hohes Maß an Sicherheit. Wer lange Radien und höhere Geschwindigkeiten bevorzugt und sich nicht zu schade ist, ein gutes Maß an Kraft zu investieren, wird mit dem Ski seine Freude haben. Der Blizzard Bonafide hat seine Stärken ganz eindeutig abseits der präparierten Pisten. Ein Offpiste-Ski für kräftige Fahrer.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Skitest
OD-2012-Alpecin-Skitouren-Team-Südtirol-Sarntaler-Alpen-Alpencross
Wintersport
DSV aktiv Safety Days
Touren
PS-Skitouren-Special-2012-Tourenski-Test-Freeride-Tourer-Ben-Wiesenfarth (jpg)
Wintersport
Skitour in den Alpen
Wintersport