Wandern - Reise - Trekking Colourbox.de
Craft Active Extreme 2.0
Dynafit Speed Dryarn Longsleeve
Falke Langarmshirt warm
Jack Wolfskin Sky Range Longsleeve 10 Bilder

Funktionswäsche-Test 2019

Langarmshirts zum Wandern & für den Sport

Langarmshirts sollen kühlen, wenn man schwitzt, und wärmen, wenn es kalt ist. Welchen Sportshirts des Jahrgangs 2019 das am besten gelingt, zeigt der Test ...

Unterm Strich lieferte dieser Longsleeve-Test zwar durchweg gute Ergebnisse, zeigt aber auch, dass es zwischen den einzelnen Langarmshirts zum Teil große Unterschiede gibt, vor allem beim Klima-Management und dem Tragekomfort. Für welches man sich entscheidet, hängt also in erster Linie davon ab, ob man lieber sportlich oder gemütlich unterwegs ist.

Kompletten Artikel kaufen
Dynafit Speed Dryarn Longsleeve
Funktionswäsche Langarmshirts für Sport und Freizeit im Test 2019
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 6 Seiten)
2,99 €
Jetzt kaufen

Für Genusswanderer erweisen sich die wärmeren Langarmshirts Odlo SUW Performance und Jack Wolfskin Sky Range LS als gute Wahl. Das Odlo-Langarmshirt legt sich auf frostigen Herbst- und Wintertouren als geschmeidige, knapp sitzende und prächtig isolierende Hülle um den Körper, das Jack Wolfskin Sky Range Longsleeve punktet dagegen mit lockerem Sitz und günstigem Preis (ca. 40 Euro, tagesaktueller Online-Preisvergleich siehe unten). Das Jack Wolfskin-Langarmshirt gibt außerdem einen sehr gut aussehenden Begleiter auf Hüttenabenden ab.

Wer dagegen nach einem Shirt für anstrengende Wander- und Bergtouren, Wildnistreks oder Skiabenteuer Ausschau hält, könnte im Patagonia Capilene Midweight Longsleeve seinen perfektes Langarmshirt finden. Das leger geschnittene Allroundshirt wärmt hervorragend und hält selbst bei hoher Aktivität das Körperklima im grünen Bereich, gehört es doch zu den stärker kühlenden Shirts.

Apropos: Alle, die auf Touren ordentlich Gas geben und ein scharfes Tempo anschlagen, sollten die beiden sehr leichten Ganzjahres-Langarmshirts von Craft und Mammut anprobieren. Mit diesem gut klimatisierenden Duo laufen selbst sportliche Vielschwitzer nicht so schnell heiß, auch nicht bei wärmerem Wetter.

Den breitesten Temperaturbereich deckt jedoch das Löffler Airvent Transtex Light Longsleeve ab. Bei Kälte hält es kuschelig warm, sobald man ins Schwitzen kommt, kühlt es kräftig, und bei Inaktivität zeigt die extrem kurze bis gar nicht vorhandene Nachkühlphase Kälteschauern die rote Karte. Zudem liegt das Hemd faltenfrei und weich, fast wie ein Merinowollshirt auf der Haut – besser geht es nicht!

Hier stellen wir euch die getesteten Langarmshirts im Detail vor + Testergebnisse:

(bis auf das Mammut Go Dry waren alle Shirts auch als Damenvariante verfügbar)

Arcteryx Phase SL Zip Neck LS

Arcteryx Phase SL Zip Neck Longsleeve
Arcteryx

Das dünne Ganzjahresshirt Arcteryx Phase SL Zip trocknet flott und bietet einen top Klimakomfort. Die Bewegungsfreiheit ist eher gering, da das angenehm seidige Material recht eng sitzt. Insgesamt ein leichtes Shirt mit sehr guter Klimaregulation und kurzer Nachkühlphase.

Preis: 75 €
Gewicht: 128 g (Gr. M)
Hergestellt in: Vietnam
Material: 100 % Polyester (PES)
Sonstiges: Damen- und Herren-Langarmshirt, auch mit Rundkragen erhältlich.
Testurteil: Gut

Craft Active Extreme 2.0

Craft Active Extreme 2.0
Craft

Luftig, leicht und sehr gut kühlend, erweist sich das Craft Active Extreme 2.0 als prädestiniert für besonders schweißtreibende Aktivitäten. Das Craft-Langarmshirt ist nicht sehr warm, kühlt bereits bei niedrigem Puls stark, bietet kaum Nachkühlung. Outdoor-Sportler bekommen mit dem Craft Active Extreme 2.0 ein leichtes, geschmeidig anliegendes Langarmshirt mit sehr langem Schnitt.

Preis: 50 €
Gewicht: 126 g (Gr. M)
Hergestellt in: Litauen
Material: 100 % PES; Einsätze: 96 % PES, 4 % Elasthan
Sonstiges: Damen- und Herren-Langarmshirt erhältlich, waschbar bei 60°C
Testurteil: Sehr gut (Kauftipp 11/2019)

Dynafit Speed Dryarn Langarmshirt

Dynafit Speed Dryarn Longsleeve
Dynafit

Wer ein straff sitzendes Shirt für sportliche Touren bei kühlem Wetter sucht, liegt beim Dynafit Speed Dryarn richtig – sofern die Nähte nicht stören. Das Dynafit-Langarmshirt ist ein mittelwarmes Funktionshemd mit einer hohen Kühlwirkung, sobald der Schweiß fließt. Trotz hoher Elastizität straffer Sitz. DIe Nähte sind an den Ärmeln und den Achseln spürbar.

Preis: 75 €
Gewicht: 171 g (Gr. L)
Hergestellt in: Italien
Material: 58 % Polyamid, 39 % Polypropylen, 3 % Elasthan
Sonstiges: Damen- und Herren-Langarmshirt erhältlich, Dynafit ist Mitglied der Fair Wear Foundation
Testurteil: Gut

Falke Langarmhemd Warm

Falke Langarmshirt warm
Falke

Sie halten Ausschau nach einem funktionellen Langarmshirt, das Sie auch an kälteren Tagen angenehm warm hält? Voilà, hier ist es! Das Falke Herren Langarmshirt ist recht warm, bei Belastung moderate Kühlung, etwas längeres Nachkühlen. Ein elastisch anliegendes Shirt mit recht weitem Kragen, angenehmer Griff.

Preis: 55 €
Gewicht: 133 g (Gr. M)
Hergestellt in: Europa
Material: 69 % Polyamid, 26 % Polyester, 5 % Elasthan
Sonstiges: Damen- und Herren-Langarmshirt erhältlich, auch mit Stehkragen erhältlich (60 €)
Testurteil: Gut

Jack Wolfskin Sky Range LS

Jack Wolfskin Sky Range Longsleeve
Jack Wolfskin

Bequem geschnitten und warm, bewährt sich das Jack Wolfskin vor allem auf gemütlicheren Touren und im Alltag. Günstig – es kostet nur rund 40 Euro! (tagesaktuelle Online-Preise siehe unten) Das Jack Wolfskin Sky Range Longsleeve ist ein warmes Shirt, in puncto Klimatisierung für moderate Einsätze ausreichend. Es sitzt locker und komfortabel mit sehr geschmeidigem, weichem Touch.

Preis: 40 €
Gewicht: 180 g (Gr. M)
Hergestellt in: Bangladesch
Material: 100 % Polyester
Sonstiges: Damen- und Herren-Langarmshirt erhältlich, Jack Wolfskin ist Mitglied der Fair Wear Foundation
Testurteil: Gut

La Sportiva Tour LS

La Sportiva Tour Longsleeve
La Sportiva

Genusswanderer, die mehr Wert auf hohen Tragekomfort als auf Funktion legen, treffen mit dem La Sportiva Tour Longsleeve eine gute Wahl. Das La Sportiva-Langarmshirt bietet bei Anstrengung mäßige Kühlwirkung, längeres Nachkühlen, mittelwarm. Es ist aus sehr softem, die Haut umschmeichelndem Stoff, angenehm legere Passform.

Preis: 69 €
Gewicht: 171 g (Gr. M)
Hergestellt in: Malaysia
Material: 90 % Polyester, 10 % Elasthan
Sonstiges: Damen- und Herren-Langarmshirt erhältlich, aus recyceltem Polyester hergestellt
Testurteil: Gut

Löffler Airvent Transtex Light

Löffler Airvent Transtex Light
Löffler

Ob Tour oder Sport, ob Sommer oder Winter: das Löffler Airvent Transtex Light besticht durch superweiches Hautgefühl, top Sitz und bestes Klima. Das Langarmshirt von Löffler ist ein eher warmes Hemd mit idealem Klimamanagement. Kühlt nicht nach. Es ist weich, fast flauschig, dazu faltenfrei anliegend ohne einzuengen. Perfekt!

Preis: 55 €
Gewicht: 135 g (Gr. M)
Hergestellt in: Österreich
Material: 95 % Polypropylen, 5 % Elasthan
Sonstiges: Damen- und Herren-Langarmshirt erhältlich, Öko-Tex100-zertifiziert, waschbar bei 60° C
Testurteil: Überragend (Testsieger 11/2019)

Mammut Go Dry

Mammut Go Dry Longsleeve
Mammut

Mit seinem elastisch-engen Schnitt ist das leichte Shirt ideal für sportliche Touren zu jeder Jahreszeit, zumal es bestens kühlt. Das Mammut Go Dry ist nicht allzu warm, kühlt es schon bei geringer Aktivität, kurze Nachkühlphase. Das dünne, sehr elastische Hemd sitzt weich, luftig und faltenfrei.

Preis: 55 €
Gewicht: 114 g (Gr. S)
Hergestellt in: Lettland
Material:93 % Polyester, 7 % Elasthan
Sonstiges: Herren-Langarmshirt erhältlich, Mammut ist Mitglied der Fair Wear Foundation
Testurteil: Sehr gut

Odlo SUW Top Neck Performance

Odlo SUW Performance
Odlo

Nicht nur Schnellfrierer finden im warmen Odlo SUW Top Neck Performance den richtigen Partner für Tour, Trek und Sport bei frostigen Temperaturen. Das Odlo Langarmshirt wärmt von allen Testmodellen am meisten, kühlt ordentlich bei hohem Puls. Der Schnitt ist sportlich-straff mit hoher Kompression, angenehm softer Griff.

Preis: 70 €
Gewicht: 190 g (Gr. M)
Hergestellt in: Sri Lanka
Material: 67 % Polyamid, 26 % Polyester, 7 % Elasthan
Sonstiges: Damen- und Herren-Langarmsshirt erhältlich, Öko-Tex100-zertif., Fair-Wear-Foundation-Mitglied
Testurteil: Gut

Patagonia Capilene Midweight Zip

Patagonia Capilene Midweight Longsleeve
Patagonia

Wärmt gut, kühlt gut: Das Patagonia Capilene Midweight Zip überzeugt als komfortabel geschnittenes Allroundshirt für Einsätze von Herbst bis Frühjahr. Das Langarmshirt von Patagonia ist ein warmes Shirt mit sehr guter Kühlung bei Belastung, kaum Nachkühlen. Es trägt sich locker und luftig, wenn auch anfangs etwas rau auf der Haut.

Preis: 80 €
Gewicht: 244 g (Gr. M)
Hergestellt in: Kolumbien
Material: 100 % Polyester
Sonstiges: Damen- und Herren-Langarmsshirt erhältlich, Bluesign-, Fair-Trade-zertifiziert; recycelter Stoff
Testurteil: Sehr gut

Insgesamt lieferten die 19 Langarmshirts 2019 ein gutes Ergebnis ab. Einmal „überragend“ (Testsieger Löffler) und einen Kauftipp (Craft Active Extreme 2.0) gab es in diesem Funktionswäsche-Test.

Funktionsshirt auf der Waage
MPS Fotostudio
Für den Trockentest wurden die Shirts stündlich gewogen.

Der Langarmshirt-Test 2019 im Detail – so testet outdoor:

1. Tragekomfort
Die Trageeigenschaften aller Langarmshirts wurden von mehreren Testern und Testerinnen beurteilt. Wichtigste Kriterien waren dabei der Schnitt und die Passform, aber auch wie sich das Material auf der Haut anfühlt. Störende Nähte, Druckstellen, die Kragenweite und andere Details flossen dabei ebenfalls in die Bewertung mit ein.

2. Klimatisierung
Auf diversen Wander-, Berg- und Hochtouren, ebenso wie beim Trailrunning, Laufen und Biken, mussten alle Langarmshirts zeigen, wie sehr sie wärmen und wie sehr sie bei hoher Belastung kühlen. Den Fokus legten die Tester dabei auf folgende Kriterien: Ist das Hemd eher warm oder zählt es zu den kühleren? Wie kühlt es bei schweißtreibenden Aktivitäten? Klebt es nassgeschwitzt am Körper? Und: Wie lange kühlt es nach, wann fühlt es sich wieder trocken an?

3. Trockenverhalten
Zunächst haben wir alle Langarmshirts gewogen. Danach wurden die Longsleeves gewaschen, ausgewrungen, erneut gewogen und zum Trocknen aufgehängt. Anhand der Restfeuchtigkeit, die durch regelmäßiges Wiegen ermittelt wurde, lässt sich das Trockenverhalten bewerten. Um Schwankungen auszugleichen, wurde dieser Test zweimal wiederholt.

4. Geruchshemmung
Nach wie vielen Tagen im Einsatz beginnt ein Langarmshirt zu müffeln? Riecht das Shirt schon bei leichtem Schwitzen oder erst bei starkem?

Die beste Ausrüstung des Jahres im Überblick:

od_0319_Editors_Choice_Valendré_Troll (png)
od_0319_Editors_Choice_Valendré_Troll (png) od_0319_Editors_Choice_Soto_Stormbreaker_Stove (png) od_0319_Editors_Choice_Lowa_Alpine_SL_GTX (png) od_0319_Editors_Choice_Carinthia_TSS (png) 38 Bilder

Bleiben Sie auf dem Laufenden - mit dem outdoor-Newsletter

Weitere Ausrüstung Sonstiges Adventskalender 2019 - Preise OUTDOOR-Adventskalender Jede Menge Ausrüstung zu gewinnen!

Auch dieses Jahr wird es wieder ein Adventskalender-Gewinnspiel geben ......

Mehr zum Thema Skipullover/-shirts
OD_1218_Merinoshirt_Patagonia-Capilene-Air-Hoody
Sonstiges
OD_1218_Merinoshirt_Vaude-Base-Long-Sleeve
Sonstiges
OD_1218_Merinoshirt_Palgero-Ari-Birta-Merino-LS
Sonstiges
OD_1218_Merinoshirt_Odlo-Natural-und-Kinship-Warm
Sonstiges