So planen Sie eine Skitour
Planen und Vorbereiten von Skitouren

Bevor Sie auf Skitour starten, gilt es einige Regeln zu beachten. Die wichtigsten Tipps zur Tourenplanung finden Sie hier.

PS-1015-Skijacken-La Sportiva Skitouren (jpg)
Foto: La Sportiva / Giampaolo Calzà

1. Vorab informieren: Verfolgen Sie zwei bis drei Tage vor der Tour den Wetterbericht und die Lawinenprognose.

2. Route festlegen + Alternativen: Planen Sie die Tour unter Beachtung der Prognosen. Legen Sie gleich eine zahmere Ausweichroute fest!

3. Mitfahrer auswählen: Trommeln Sie die zum Anspruch der Tour passenden Mitfahrer zusammen.

4. Ausrüstung prüfen: Sind die Batterien des LVS-Geräts oder der Stirnlampe noch frisch? Überprüfen Sie auch Ihr Tourenequipment auf Funktion und Vollständigkeit

Unsere Highlights

5. Adressen abspeichern: Speichern Sie alle relevanten Notrufnummern in Ihr Handy/Smartphone.

6. Sachen packen & los: Am Vorabend packen Sie final und checken die Lage. Hat sie sich verschlechtert, beraten Sie mit Ihren Mitfahrern, ob Sie die Ausweichtour angehen – oder lieber doch daheim bleiben.

PDF -Download
Hier können Sie sich die outdoor-Skitouren-Packliste herunterladen
0,033 MByte

Video: Lawinen-Sicherheit

Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 08.11.2022

Abo ab 13,50 €