Lawinen-Airbag-Systeme 2014: Scott Air Free AP 30 Rucksack

Im Kurzcheck: Das Scott Alpride-System

Statt der üblichen großen Gaspatrone werden im Scott Alpride-System zwei kleinere Patronen eingesetzt. Das soll es ermöglichen, den Scott Alpride-Lwainen-Rucksack problemlos im Flugzeug mit sich zu führen. Der hier gezeigte Scott Air Free AP 30 wiegt ohne Patronen 2502 Gramm – er kostet rund 640 Euro.

Weitere Airbag-Systeme in der Fotostrecke:

Lawinen-Airbag-Rucksäcke (Modelljahr 2015)

PS-Lawinenrucksäcke-abs2 (jpg)
PS-Lawinenrucksäcke-abs2 (jpg) PS-Lawinenrucksäcke-abs1 (jpg) PS-Lawinenrucksäcke-deuter (jpg) PS-Lawinenrucksäcke-ortovox (jpg) 9 Bilder

Übrigens: Mit guter Planung können Freerider und Skitouren-Geher ihr Lawinenrisiko minimieren. Die Ortovox Safety Academy gibt Tipps, wie Sie wieder sicher nach Hause kommen.

PS-Skitouren-Special-2012-Safety-Check-Ortovox-Safety-Academy
Wintersport

Die Stationen eines Lawinen-Safety-Camps

PS Skitourenspecial Safety Camp 1
PS Skitourenspecial Safety Camp 1 PS Skitourenspecial Safety Camp 2 PS Skitourenspecial Safety Camp 3 PS Skitourenspecial Safety Camp 4 8 Bilder
Zur Startseite
Mehr zum Thema Rucksäcke
Wanderung auf dem Forststeig im Elbsandsteingebirge
Trekkingrucksäcke
Evoc Hip Pack Capture 7L
Sonstiges
Lowepro Photo Sport BP 300 AW II Rucksack
Rucksäcke
OD 0612 Alpencross MTB MS_BEN8791 (jpg)
Weltweit