od-0415-test-msr-reactor-stove (jpg) Hersteller

Top-Ten Kocher, Töpfe und Zubehör aus den outdoor-Tests

Die zehn besten Kochutensilien

Gaskocher, Systemkocher, Essgeschirr - die zehn besten Kochutensilien aus den Tests der letzten Jahre gibt es hier.

Die Wahl des Kochers hängt vom Einsatzbereich ab: Erhitzt man nur Wasser, spielt der MSR Reactor Stove mit 1,5-Liter-Topf (190 €, 480 g) seine Stärken aus. Er besitzt ein kleines Packmaß, brennt selbst bei Sturm ohne Leistungsverlust und verbraucht sehr wenig (Brennstoffbedarf für zwei Personen pro Tag: 40 g Gas). Unter null Grad nimmt man die kältefesten Wintergas-Kartuschen von Primus (2 Größen: 230/450 g, 10/15 €).

Kompletten Artikel kaufen
OD Trekking Zelt Zelten Camping Zelten Wildcampen Campingplatz Innenraum
Die beste Ausrüstung für Trekkingtouren - Tipps
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 12 Seiten)
2,49 €
Jetzt kaufen

Alle, die dagegen Mahlzeiten zubereiten wollen oder nach Südamerika und Asien reisen, kaufen einen fein regulierbaren Multifuelkocher wie den Primus Omnifuel (220 €, 470 g) oder den Optimus Polaris (200 €,480 g). Brennstoffbedarf: rund 55/50 g Gas/Benzin. Gas bietet die einfachere Handhabung, braucht aber doppelt so viel Platz wie eine vergleichbare Benzinmenge und ist nicht überall auf der Welt erhältlich.

Und wie sieht es mit dem Proviant aus?
»Ideal ist leichte, gehaltvolle und kompakte Nahrung«, so Gnielka. Fürs Frühstück eignet sich Müsli mit Trockenfrüchten und Milchpulver, Kakao oder Ovomaltine. Tagsüber empfehlen sich Riegel, Nüsse oder Schokolade, abends gefriergetrocknete Nahrung: Sparfüchse greifen zur Supermarktware, Gourmets zu den sehr schmackhaften, aber auch teuren Mahlzeiten von Lyofood oder Turmat Real Meal. Wichtig: Viele Zweipersonengerichte reichen auf Tour gerade so für eine – ein Abendessen muss mindestens 500 bis 600 Kalorien liefern. Außerdem sollte man auf einen möglichst abwechslungsreichen Speiseplan Wert legen.

Unsere Favoriten unter den Trekking-Kochutensilien zeigen wir hier:

Alle Kocher im Test

Zur outdoor-Bestenliste: Die leichteste Ausrüstung

Primus Primetech Kochset 1,3 L

od-2017-messe-neuheit-primetech-stoveset-2 (jpg)
OutDoor Show Hersteller

Mit dem Primetech hat der schwedische Kocherspezialist Primus das geschaffen, was sich viele Outdoorer schon lange wünschen: eine nahezu komplette Outdoor-Küche, die nicht nur bei Kochleistung und Verbrauch voll überzeugt, sondern auch im Handling Maßstäbe setzt. Der Gaskocher feuert kräftig (3:50 min/L) und so sparsam (11,5 g Gas/L), dass eine Kartusche für bis zu satte 20 Mahlzeiten reicht.
Preis: 150 Euro
Gewicht: 800 g
Testurteil: Überragend (Editors Choice 2017)
Zum Testbericht und tagesaktuellen Preisvergleich: Primus Primetech

MSR Reactor Stove & Windpro

od-0415-test-msr-reactor-stove (jpg)
Hersteller

MSR Reactor ist ein ausgewogenes, für die Topfgröße (1500 ml) kompaktes und sehr leichtes Systemkocher-Set. Zum Wandern, Bergsteigen und Trekken einfach perfekt!
Preis: 190 Euro
Gewicht: 480 g
Testurteil: überragend (Testsieger 2015)
Zum Testbericht und tagesaktuellen Preisvergleich: MSR Reactor Stove
Ebenfalls top: Der MSR Windpro, ein starker, standfester Gaskocher, der sich fein regulieren lässt und auch mit eiskalten Kartuschen klarkommt (Testsieger 2013).

Soto Muka Stove

OD-0313-Editors-Choice-2013-Soto-Muko-Stove-OD-INP (jpg)
Soto
Benzinkocher: Soto Muko Stove OD INP

Der in Japan gefertigte Soto Muka Stove saugt beim Anheizen statt flüssigem Benzin ein Luftgasgemisch an - was selbst auf einer zweiwöchigen Skitour durch Spitzbergen bei Temperaturen bis unter minus 30 Grad klappte. Die Flamme lässt sich gut und schnell regu­lieren – auch Kochzeit und Verbrauch des Benzinkochers sind gut.
Preis: 199 Euro
Gewicht: 375 g
Testurteil: Editors Choice 2013
Zum Testbericht und tagesaktuellen Preisvergleich: Soto Muka Stove

Primus Omnilite Ti

OD 0711 Outdoor Messe Neuheiten Awards AA_PRIMUS_OmniLite_Ti8 (jpg)

Der Primus Omnifuel Ti ist die noch kompaktere und leichtere Variante des Primus-Klassikers Omnilite. Der Multifuelkocher wiegt dank Titanstreben nur 220 g (330 g mit Pumpe). Der perfekte Kocher für Leichttrips.
Preis: 200 Euro
Gewicht: 220 g
Testurteil: Editors Choice 2012
Zum Testbericht und tagesaktuellen Preisvergleich: Primus Omnilite Ti

Jetboil Sol Ti

OD-0812-ToT-Jetboil-Sol-Ti (jpg)
Hersteller

Dank eines Druckmindereres bleibt der Gasbrenner des Jetboil Sol Ti bei Frost, beim Schneeschmelzen oder mit nicht mehr ganz vollen Kartuschen spürbar leistungsfähiger als klassische Gaskocher. Dabei wiegt der Jetboil Sol Ti inklusive Topf und Deckel gerade einmal 240 Gramm.
Preis: 186 Euro
Gewicht: 240 g
Testurteil: Editors Choice 2011
Zum Testbericht und tagesaktuellen Preisvergleich: Jetboil Sol Ti

Katadyn Vario

OD Editor´s Choice: Wasseraufbereitung - Katadyn Vario
Hersteller
Editor´s Choice: Wasseraufbereitung - Katadyn Vario

Sauberes Wasser ist auf Tour nicht immer einfach zu ­bekommen. Der Wasserfilter Katadyn Vario leistet ­dabei wertvolle Hilfe.
Preis: 105 Euro
Gewicht: 470 g
Testurteil: Überragend (Editors Choice 2010)
Zum Test und tagesaktuellen Preisvergleich: Katadyn Vario

Primus Eta Pot

OD-0313-Editors-Choice-2013-Primus-Eta-Pot (jpg)
Primus
Topfset: Primus Eta Pot

Im Gegensatz zu normalen Töpfen, bei denen ein Teil der vom Kocher produzierten Hitze vorbeiströmt, "fängt" beim Primus Eta Pot ein am Topfboden befindlicher ­Lamellenkranz die Hitze ein und gibt sie an den Inhalt weiter. Auch das in den Deckel integrierte Nudelsieb und das geringe Gewicht machen ihn zur top Wahl für Outdoor-Köche!
Preis: 50 Euro
Gewicht: 540 g
Testurteil: Editors Choice 2013
Zum Testbericht und tagesaktuellen Preisvergleich: Primus Eta Pot

GSI Dualist/Soloist Alukochset

OD GSI Dualist
Benjamin Hahn

Kompaktes All-inclusive-Paket. Der GSI Pinnacle Dualist besteht aus einem Topf (1,4 l, 240 g), sowie zwei Essschalen (42 g) und Thermo­be­chern mit Deckel (78 g), Soloist aus Topf (0,9 l, 212 g) und Thermobecher (42 g).
Preis: 70 Euro
Gewicht: 250-600 g
Testurteil: Überragend (Editors Choice 2009)
Zum Testbericht und tagesaktuellen Preisvergleich: GSI Dualist/Soloist Alukochset

Outwell Teflon Kochset

OD Outwell Teflon Kochset
Studio Nordbahnhof/Benjamin Hahn

Günstiges Topfset für Outdoor-Gourmets: Es punktet mit top Koch­eigenschaften und einfacher Hand­habung, muss aber sorgfältig behandelt werden, sonst leidet die Beschichtung.
Preis: 32 Euro
Gewicht: ca. 650 g
Testurteil: Kauftipp 2008
Zum Testbericht: Outwell Teflon Kochset

Jetboil Teleskop-Besteckset

OD-1012-Gadget-Jetboil-Teleskop-Besteck (jpg)
Hersteller
Outdoor-Gadgets im Überblick

Praktisch: Das Jetboil-Teleskop-Besteckset lässt sich zusammenschieben und so auch in kleinen Ultraleichttöpfen transportieren. Ausgezogen ist es lang genug, um direkt aus Fertigsuppen-Tüten zu löffeln. Es beinhaltet Pfannenwender (19 g), Löffel (13 g) und Gabel (12 g).
Preis: 12 Euro
Gewicht: ca. 50 g
Jetboil-Besteckset & Kochzubehör in unseren Partnershops kaufen

Zur Startseite
Weitere Ausrüstung Sonstiges Ricoh WG 60 Outdoor-Kamera von Ricoh Praxistest: Ricoh WG-60

Wie schlug sich die Outdoor Kamera WG-60 von Ricoh im Praxiseinsatz? – Das...

Mehr zum Thema Die perfekte Trekkingausrüstung
od-0619-wanderhosentest-BHF-beregnung-hosen-024 (jpg)
Sonstiges
od-2017-suednorwegen-fjordnorwegen-aufmacher (jpg)
Skandinavien
od-0816-camping-special-schwarzwald-aufmacher-teaser (jpg)
Touren & Planung
OD-0812-Zelten-Pfalz-03 (jpg)
Touren