od-0618-schuhtest-SSF-2 (jpg) Steffen Scheyhing
Abisko Midsummer
Gorwear H5 Windstopper Hybrid Pants Men
 Lakeside Pants
Misty 2.0 8 Bilder

Die besten Outdoorhosen im Test

Wanderhosen-Test 2020 Die besten Outdoorhosen des Jahres

Von der leichten Wanderhose für Sommertouren bis zur strapazierfähigen Trekkinghose für kühle Witterung: Welche wir empfehlen können, zeigt der Test ...

Diese Outdoorhosen haben wir 2020 getestet:

Marke Testurteil Preis Material Hier können Sie die Hosen kaufen
Devold Heroy Sehr gut 200 € 58 % Merinowolle, 36 % Polyamid, 6 % Elastan  
Fjällräven Abisko Midsummer Sehr gut 170 € G1000 Air Stretch (65/35 % Pes/Biobaumwolle), 100 % Pes Preisvergleich
Gorewear Gore H5 GWS Hybrid Sehr gut 190 € 85/15 Pa/El, 92/8 % Pes/El, 100 % Pa, 55/45 % Pes/Pa  
Jack Wolfskin Lakeside Pants Sehr gut (Kauftipp 06/20) 100 € 67/33 % Biobaumwolle/Polyester. Top UVSchutz (UPF 40) Preisvergleich
Klättermusen Misty 2.0 Überragend (Testsieger 06/20) 220 € 70/20/10 % Pa**/Pes/El – **aus Pflanzenöl, nicht Rohöl Preisvergleich
Lundhags Authentic 2 Sehr gut 190 € 65/35 % Recycelpolyester/Biobaumwolle, 92/8 % Pa/El Preisvergleich
Maier Sports Torid/Inara Slim Sehr gut (Kauftipp 06/20) 100 € 90/10 % Polyamid/Elastan Preisvergleich
Schöffel Pants Tirol Sehr gut 130 € 89/11 % Polyamid/Elastan mit SCafé-Ice-Technologie Preisvergleich
Marke Testurteil Preis Material Hier können Sie die Hosen kaufen
Devold Heroy Sehr gut 200 € 58 % Merinowolle, 36 % Polyamid, 6 % Elastan  
Fjällräven Abisko Midsummer Sehr gut 170 € G1000 Air Stretch (65/35 % Pes/Biobaumwolle), 100 % Pes Preisvergleich
Gorewear Gore H5 GWS Hybrid Sehr gut 190 € 85/15 Pa/El, 92/8 % Pes/El, 100 % Pa, 55/45 % Pes/Pa  
Jack Wolfskin Lakeside Pants Sehr gut (Kauftipp 06/20) 100 € 67/33 % Biobaumwolle/Polyester. Top UVSchutz (UPF 40) Preisvergleich
Klättermusen Misty 2.0 Überragend (Testsieger 06/20) 220 € 70/20/10 % Pa**/Pes/El – **aus Pflanzenöl, nicht Rohöl Preisvergleich
Lundhags Authentic 2 Sehr gut 190 € 65/35 % Recycelpolyester/Biobaumwolle, 92/8 % Pa/El Preisvergleich
Maier Sports Torid/Inara Slim Sehr gut (Kauftipp 06/20) 100 € 90/10 % Polyamid/Elastan Preisvergleich
Schöffel Pants Tirol Sehr gut 130 € 89/11 % Polyamid/Elastan mit SCafé-Ice-Technologie Preisvergleich

"Was für ein Unterschied", notiert Testcrew-Neuling Karsten Brehm. Im Normalfall zieht er eine seiner Jeans zum Wandern an – wie viele Gelegenheits-Outdoorer. Doch die Vorteile einer guten Wanderhose spürt er sofort: »Klebt nassgeschwitzt nicht auf der Haut, trocknet schnell, Nieselregen perlt ab«, steht in seinem Aufschrieb. Jeweils acht Wander- und Trekkinghosen-Modelle für Damen und Herren hatten wir diesen Winter/Frühling getestet. Das Spektrum reicht von schlichten, leichten Stretchhosen für 100 Euro über schwedische Trekkinghosen aus Polyester-Baumwollmischgewebe (Polycotton) bis hin zur Gorewear H5 GWS Hybridhose, die vier Materialien kombiniert: winddichtes, nässefestes Gore Windstopper Softshell (Gesäß, Beine), zwei wasserdichte, atmungsaktive Laminate an den Oberschenkeln und Stretchfleece.

Kompletten Artikel kaufen
Outdoor-Hosen-Test 2020
Wanderhosen-Test + Ausstattungscheck (Heft 06/20) Die besten Outdoorhosen 2020 im Test
Sie erhalten den kompletten Artikel (4 Seiten) als PDF

Doch auch die anderen Hersteller ließen sich für die Outdoorsaison 2020 einiges einfallen: Fjällräven verarbeitet bei der Abisko Midsummer Trousers eine neue, dünne und leicht elastische Variante des legendären G-1000-Polycottonstoffes und einfach recycelbares Stretchpolyester – statt dem sonst üblichen Mix aus Polyamid und Elastan. Das Jack-Wolfskin-Mischgewebe ist so dicht gewoben, dass Mücken nicht durchstechen können. Außerdem schützt es mit Lichtschutzfaktor LSF 40 bestens vor UV-Strahlung. Wollfreunde dürfen dagegen auf die Devold Heroy gespannt sein, eine Stretchhose mit knapp 60 Prozent Merinoanteil, während Klättermusen in Sachen Nachhaltigkeit Pionierarbeit leistet: »Das Polyamid im Stretchmaterial der Misty 2.0 wird aus ressourcenschonendem Pflanzenöl hergestellt und nicht – wie sonst üblich – aus Erdöl«, erklärt Ausrüstungsredakteur Boris Gnielka.

Outdoorhosen-Test 2020 mit erfreulicher Vielfalt

In Anbetracht der Materialvielfalt harrte die Testcrew gespannt auf die Ergebnisse: Wie groß sind die Unterschiede? Kann sich ein Material oder Designkonzept durchsetzen? Dutzende Wanderungen und Zelttreks bei Wind und Wetter zeigen, einen klaren Sieger gibt es nicht, vielmehr besitzt jedes Modell Stärken – die unter anderem witterungs abhängig sind. Bei sommerlichen Temperaturen begeistern die Kandidaten von Fjällräven und Maier Sports nicht nur Crew-Rookie Karsten Brehm, sondern auch die alten Hasen im Team: Dank dünner, leichter Stretchstoffe tragen sie sich sehr geschmeidig und luftig. Niesel stecken sie kurze Zeit weg, einmal nass geworden, trocknen sie schnell. »Perfekt zum Wandern im Sommer in unseren Breiten oder im warmen Süden«, sagt Boris Gnielka.

An kühlen Frühjahrs- und Herbsttagen oder auf Treks im hohen Norden schlägt hingegen die Stunde der wärmeren Modelle von Jack Wolfskin, Lundhags, Klättermusen und Devold. Welche der vier die richtige ist, hängt von persönlichen Vorlieben und dem Einsatzbereich ab. Susanne Wacker schwört auf die angenehm leichte Devold Heroy: Der Stretchstoff mit Merinowolle isoliert trotz des geringen Gewichts gut und bietet ein trockenwarmes Klima. »Trag ich auch gerne im Alltag«, so die Testerin. Katleen Richter wiederum bevorzugt die wind- und mückendichte Jack Wolfskin Lakeside, die trotz des hohen Biobaumwollanteils (67 Prozent) im Material recht nässefest ist.

Ausstattungs-Details

Outdoor-Hosen-Test 2020
Björn Hänssler

Das bieten die getesteten Outdoorhosen:

Marke Größe Saum Taschen Sonstiges
Devold Heroy Damen: XS bis XL, Herren: S bis XXL minimal verstellbar über einen Druckknopf 2 Schub-/Gesäßtaschen, 1 recht kleine Beintasche mit Zip reflektierendes Logo am Oberschenkel und hinten am Bund
Fjällräven Abisko Midsummer Normal-, Lang- und Kurzgrößen für Damen und Herren stufenlos verstellbar über einen Elastikzug 2 Schub-/Beintaschen, eine davon mit kleinem Innenfach Belüftungszip (Oberschenkel), auch als Shorts erhältlich
Gorewear Gore H5 GWS Hybrid Damen: XS bis XL, Herren: S bis XXL verstellbar (langer Zip), Haken für Schuhschnürung, Verstärkung 2 Schubtaschen, lassen sich durch Netzfutter zur Belüftung nutzen regenfeste Oberschenkeloberseite mit integrierter Belüftung
Jack Wolfskin Lakeside Pants (OUTDOOR Kauftipp) Normal-, Lang- und Kurzgrößen für Damen und Herren stufenlos verstellbar über einen Elastikzug 2 Schub-/3 Beintaschen, 1 Gesäßtasche mückenstichdichtes Material, top UV-Schutz-Faktor (UPF 40+)
Klättermusen Misty 2.0 (OUTDOOR Testsieger) Damen: XXS bis XL, Herren: XS bis XXL stufenlos verstellbar (Elastikzug), Haken für Schuhschnürung 2 Schubtaschen, 1 Gesäß-/Beintasche, Letztere mit Innenfach aufs Material aufgebrachte Verstärkung (Gesäß, Knie)
Lundhags Authentic 2 Damen/Herren: Normal-, Lang-, Kurz- und Untersetztegröße stufenlos verstellbar (Riemen), Haken für Schuhschnürung 2 Schub-/Beintaschen, 1 Beintasche mit kleinem Innenfach mit Netzfutter hinterlegte Ventilationszips am Oberschenkel
Maier Sports Torid/Inara Slim (OUTDOOR Kauftipp) Normal-, Lang-, Kurz- und Übergrößen für Damen und Herren über einen knöchellangen Reißverschluss verstellbar 1 Bein-/Gesäß-/Innentasche, 2 Schubtaschen UV-Schutz von 50 +
Schöffel Pants Tirol Herren: Kurz-, Normalgrößen, Damen: Normalgrößen stufenlos verstellbar (Elastikzug), verstärkte Knöchelinnenseiten 2 Schubtaschen, 1 Gesäß-/Beintasche Verstärkung am Knie
Marke Größe Saum Taschen Sonstiges
Devold Heroy Damen: XS bis XL, Herren: S bis XXL minimal verstellbar über einen Druckknopf 2 Schub-/Gesäßtaschen, 1 recht kleine Beintasche mit Zip reflektierendes Logo am Oberschenkel und hinten am Bund
Fjällräven Abisko Midsummer Normal-, Lang- und Kurzgrößen für Damen und Herren stufenlos verstellbar über einen Elastikzug 2 Schub-/Beintaschen, eine davon mit kleinem Innenfach Belüftungszip (Oberschenkel), auch als Shorts erhältlich
Gorewear Gore H5 GWS Hybrid Damen: XS bis XL, Herren: S bis XXL verstellbar (langer Zip), Haken für Schuhschnürung, Verstärkung 2 Schubtaschen, lassen sich durch Netzfutter zur Belüftung nutzen regenfeste Oberschenkeloberseite mit integrierter Belüftung
Jack Wolfskin Lakeside Pants (OUTDOOR Kauftipp) Normal-, Lang- und Kurzgrößen für Damen und Herren stufenlos verstellbar über einen Elastikzug 2 Schub-/3 Beintaschen, 1 Gesäßtasche mückenstichdichtes Material, top UV-Schutz-Faktor (UPF 40+)
Klättermusen Misty 2.0 (OUTDOOR Testsieger) Damen: XXS bis XL, Herren: XS bis XXL stufenlos verstellbar (Elastikzug), Haken für Schuhschnürung 2 Schubtaschen, 1 Gesäß-/Beintasche, Letztere mit Innenfach aufs Material aufgebrachte Verstärkung (Gesäß, Knie)
Lundhags Authentic 2 Damen/Herren: Normal-, Lang-, Kurz- und Untersetztegröße stufenlos verstellbar (Riemen), Haken für Schuhschnürung 2 Schub-/Beintaschen, 1 Beintasche mit kleinem Innenfach mit Netzfutter hinterlegte Ventilationszips am Oberschenkel
Maier Sports Torid/Inara Slim (OUTDOOR Kauftipp) Normal-, Lang-, Kurz- und Übergrößen für Damen und Herren über einen knöchellangen Reißverschluss verstellbar 1 Bein-/Gesäß-/Innentasche, 2 Schubtaschen UV-Schutz von 50 +
Schöffel Pants Tirol Herren: Kurz-, Normalgrößen, Damen: Normalgrößen stufenlos verstellbar (Elastikzug), verstärkte Knöchelinnenseiten 2 Schubtaschen, 1 Gesäß-/Beintasche Verstärkung am Knie

Robuste Trekkinghosen aus Schweden
Die Favoriten der Trekking- und Skandinavienfans stammen von Lundhags und Klättermusen. Erstere vereint dicken, angenehmen Polycottonstoff mit Stretcheinsätzen (Gesäß, Knie), die Klättermusen Misty 2.0 besteht ganz aus Stretchmaterial, das durch seine aufgeraute Innenseite wärmt und nicht auf der Haut klebt. Auch in Sachen Ausstattung stimmt bei beiden jedes Detail – vom regulierbaren Saum mit Haken bis zur geräumigen Beintasche, die ein kleines Innenfach hat.

Wetterfest: Die Gorewear Gore H5 GWS Hybrid Pants

Die Gorewear Gore H5 GWS Hybrid schließlich bietet einen so guten Nässeschutz, dass man bei wechselhafter Witterung keine Regenhose braucht. Auch sie ist sehr bequem, bei milderer Witterung wird sie einem aber schnell zu warm.

Das Fazit unseres Hosentests 2020:

Mit jeder getesteten Outdoorhose macht man einen guten Fang, wenn die Hose richtig sitzt und der Einsatzbereich passt. Vier Test-Hosen ragen aber heraus: Die Maier Sports Torid Slim überzeugt als sehr komfortable Sommerwanderhose zum Sparpreis, während die etwas wärmere genauso günstige Jack Wolfskin Lakeside durch ihr mückendichtes Material punktet. Lundhags und Klättermusen wiederum bieten vielseitige und sehr robuste Trekkinghosen. Alle getesteten Outdoor-Hosen 2020 im Detail hier:

Devold Heroy Pant

Heroy Pant
Devold
Wer schon länger von einer Softshellhose aus Merinowolle träumt, sollte die Devold Herøy anprobieren. Sie trägt sich klasse, ist aber nicht nässefest.

Preis: 200 €
Gewicht:
325 g (Herren L)
Material:
58 % Merinowolle, 36 % Polyamid, 6 % Elastan
Tragekomfort:
Normaler, nicht zu weiter Schnitt. Lässt Bewegungsfreiheit und bietet ein trockenwarmes Klima.
Praxis:
Schlichte Ausstattung, windabweisender, aber nicht nässefester Stoff. Trocknet schnell

Testergebnis: Sehr gut

zurück zur Übersicht

Fjällräven Abisko Midsummer

Abisko Midsummer
Fjällräven
Ob Wanderung oder Trekkingtour bei warmer Witterung, die neue Fjällräven Abisko Midsummer Trousers trägt sich bequem und hat die richtigen Features.

Preis: 170 €
Gewicht:
310 g (Herren 50, Normallänge)
Material:
G­1000 Air Stretch (65/35 % Pes/Biobaumwolle), 100 % Pes
Tragekomfort:
Normaler Schnitt, bietet auch bei Hitze ein klasse Klima, die Bewegungsfreiheit ist gut.
Praxis:
Sehr funktionelle Ausstattung, windabweisend, aber wenig nässefest, trocknet schnell.

Testergebnis: Sehr gut

zurück zur Übersicht

Gorewear Gore H5 GWS Hybrid

Gorwear H5 Windstopper Hybrid Pants Men
GORE
Für Wanderungen und Treks bei nasskaltem Wetter und zum Skitourengehen ist die Gore H5 GWS Hybrid eine Wucht. Sie läuft aus, deshalb jetzt zuschlagen.

Preis: um 190 € (Auslaufmodell)
Gewicht:
340 g (Herren L)
Material:
85/15 Pa/El, 92/8 % Pes/El, 100 % Pa, 55/45 % Pes/Pa
Tragekomfort:
Schlanker, nicht einengender Schnitt. Geschmeidig, raschelt aber etwas. Im Sommer zu warm.
Praxis:
Winddicht, schützt fast so gut wie eine Regenhose und bietet praxisgerechte Features.

Testergebnis: Sehr gut

zurück zur Übersicht

Jack Wolfskin Lakeside Pants (OUTDOOR Kauftipp)

 Lakeside Pants
Jack Wolfskin
Möchte man eine mückenstichdichte Hose zum Wandern und Reisen, gibt es im Feld keine Alternative zur erfreulich preiswerten Jack Wolfskin Lakeside.

Preis: 100 €
Gewicht:
310 g (Herren 50)
Material:
67/33 % Biobaumwolle/Polyester. Top UV­Schutz (UPF 40)
Tragekomfort:
Normaler Schnitt, Stoff liegt angenehm auf der Haut. Nur beim Kraxeln spannt die Hose.
Praxis:
Schlichte Hose aus wind­ und stichdichtem, recht nässefestem Material. Trocknet recht zügig.

Testergebnis: Sehr gut

zurück zur Übersicht

Klättermusen Misty 2.0 (OUTDOOR Testsieger)

Misty 2.0
Klättermusen
Die Klättermusen Misty deckt ein breites Witterungsspektrum ab, ist bequem, langlebig und nachhaltig. Das rechtfertigt den verhältnismäßig hohen Preis.

Preis: 220 €
Gewicht:
440 g (Herren L)
Material:
70/20/10 % Pa**/Pes/El – **aus Pflanzenöl, nicht Rohöl
Tragekomfort:
Normaler, nicht zu weiter Schnitt, geschmeidig, engt nicht ein. Klima und Isolation: sehr gut.
Praxis:
Vereint praxisgerechte Features mit solidem Wind- und Nässeschutz. Trocknet recht schnell.

Testergebnis: Überragend

zurück zur Übersicht

Lundhags Authentic 2

Authentic 2
Lundhags
Bis ins Detail durchdacht, sehr vielseitig und umweltfreundlich: Die Authentic II von Lundhags begeistert nicht nur Nordland- und Polycotton-Fans.

Preis: 190 €
Gewicht:
575 g (Herren 50)
Material:
65/35 % Recycelpolyester/Biobaumwolle, 92/8 % Pa/El
Tragekomfort:
Normaler, nicht zu weiter Schnitt, top Bewegungsfreiheit, fester, angenehmer Polycottonstoff.
Praxis:
Hochfunktionelle Features, recht kurze Trockenzeit, sehr windabweisend, ordentlich nässefest.

Testergebnis: Sehr gut

zurück zur Übersicht

Maier Sports Torid/Inara Slim (OUTDOOR Kauftipp)

Torid/Inara Slim
Maier Sports
Mit der Torid Slim und dem entsprechenden Damenmodell Inara Slim bietet Maier Sports funktionelle Sommerwanderhosen zum Sparpreis.

Preis: 100 €
Gewicht:
350 g (Herren 50)
Material:
90/10 % Polyamid/Elastan
Tragekomfort:
Schlanker Schnitt mit eher niedrigem Bund, sehr geschmeidig, engt nicht ein, top Klima.
Praxis:
Schlicht, hat aber alles Wichtige. Trocknet schnell, windabweisend, doch wenig nässefest.

Testergebnis: Sehr gut

zurück zur Übersicht

Schöffel Pants Tirol

Pants Tirol
Schöffel
Sie suchen eine leichte und strapazier fähige Stretchhose für Trekking- oder Bergtouren? Dann gehört die Schöffel Pants Tirol in die engere Auswahl.

Preis: ab 130 €
Gewicht:
385 g (Herren 50)
Material:
89/11 % Polyamid/Elastan mit SCafé-Ice-Technologie
Tragekomfort:
Schlanker Schnitt, macht jede Bewegung mit, Verstärkungen (Knie/Knöchel) etwas schwitzig.
Praxis:
Praxisgerechte Features, trocknet recht schnell, stark windabweisend, aber wenig nässefest.

Testergebnis: Sehr gut

zurück zur Übersicht

So haben wir die Outdoorhosen getestet:

Komfortprüfung: Jede Testerin und jeder Tester trägt die Hosen mindestens drei Wochen lang und bewertet sie: im Alltag, beim Trailrunning sowie auf Wander- und Zelttouren. Im Fokus standen dabei das Materialgefühl auf der Haut, die Bewegungsfreiheit (spannt die Hose beim Bergaufgehen?), aber auch der Schnitt und damit der Sitz.

Klima-Check: Den Klimakomfort beurteilte die Testcrew ebenfalls in der Praxis: bei schnellen Aufstiegen mit schwerem Rucksack und beim Trailrunning. Geprüft wurde nicht nur, wie luftig sich die Hosen anfühlen, sondern auch, wie schnell und stark das Material auf den Beinen klebt.

Wetterschutz-Test: Wanderhosen schützen mit einer Imprägnierung die Beine vor Nässe – zumindest bei Nieselschauern kann so die Regenhose im Rucksack bleiben. Wie lange und effektiv die Testmodelle Nässe abwehren, ermitteln wir unter einer Sprühregendusche (siehe Foto oben). Wie gut die Hosen Wind abhalten und vor Auskühlung schützen, haben wir dagegen im Praxiseinsatz – beim Wandern – getestet.

Haltbarkeitsstudie: Die Abriebprüfung mit Sandpapier simuliert den Kontakt mit rauem Fels und spitzen Ästen oder Dornen. Je weniger das Material dabei ausfasert und je dicker es ausfällt, desto haltbarer – und besser – die Outdoorhose

Die 3 Top-Hosen aus dem Hosentest 2019 seht ihr hier:

Trekkinghose/ Link zum Testbericht Preis Testurteil
Black Diamond Alpine Softshell (Testsieger 2019) 120 Euro Überragend
Maier Sports Norit 2.0 120 Euro Überragend
Mountain Equipment Comici Pant (Kauftipp) 100 Euro Sehr gut//

Weitere Bekleidungsneuheiten 2020:

vaude Neuheiten 2020
vaude Neuheiten 2020 Black Diamond Aku Rapida Air 2 ZAMBERLAN EIGER LITE GTX Schuhe 18 Bilder

Empfehlenswerte Hosen aus älteren Tests hier:

Lundhags Authentic II

od-0618-test-hosen-lundhags-herren-authentic-2 (jpg)
Lundhags
Lundhags Authentic II

Wer das angenehme Hautgefühl von Polycotton-Stoff mag, liegt mit der bis ins Detail durchdachten Lundhags Authentic II richtig. Nur bei Bruthitze ist sie zu warm.
Preis: 180 Euro
Gewicht: 560 g
Testurteil: Sehr gut (Kauftipp 2018)
Zum Test und tagesaktuellen Preisvergleich der Lundhags Authentic 2

Maier Sports Norit

od-0618-test-hosen-maier-sports-herren-norit (jpg)
Maier Sports
Maier Sports Norit

Die neue Maier Sports Norit Wanderhose verdiente im outdoor-Test 2018 Bestnoten in Sachen Trage- und Klimakomfort. Außerdem ist sie günstig, leicht und lässt sich vielseitig einsetzen.
Preis: 110 Euro
Gewicht: 280 g
Testurteil: Sehr gut (Kauftipp 2018)
Zum Test und tagesaktuellen Preisvergleich der Maier Sports Norit

Tatonka Bowles Pants

od-0517-wanderhosen-tatonka-bowles-pants-tatonka (jpg)
Tatonka
outdoor Tatonka Bowles Pants

Mit der Tatonka Bowles Pants bekommen Outdoorer eine perfekte Berg- und Trekkinghose: bequem, nieselregenfest, robust und günstig.
Preis: 140 Euro
Gewicht: 470 g (Gr. S)
Testurteil: Überragend (Testsieger 2017)
Zum Test und tagesaktuellen Preisvergleich der Tatonka Bowles Pants

Fjällräven Keb Eco-Shell Trousers

od-1017-regenhosen-test-fjaellraeven-keb-eco-shell-trousers (jpg)
Fjällräven

Dauerhaft dicht, traumhaft komfortabel und strapazierfähig: Mit der Keb Eco-Shell Trousers liefert Fjällräven eine klasse Regenhose für Nordlandtreks.
Preis: 450 Euro
Gewicht: 580 g
Testurteil: Überragend (Testsieger 2017)
Zum Test und tagesaktuellen Preisvergleich der Fjällräven Keb Eco-Shell Trousers

Arcteryx Gamma SL Hybrid

OD-0414-Tested-on-Tour-Arcteryx-Gamma-SL-Hybrid (jpg)
Arcteryx
Tested on Tour 2014 – alle Produkte im Praxistest

Die stark wind- und wasserabweisende Arcteryx-Hose überzeugte die Tester in unserem 15 monatigen Dauereinsatz vor allem durch ihre Vielseitigkeit.
Preis: 140 Euro
Gewicht: 340 g
Testurteil: Praxistest-Kauftipp 2014
Zum Test und tagesaktuellen Preisvergleich der Arcteryx Gamma SL Hybrid

Directalpine Cascade Plus

OD-1113-Tested-on-Tour-Direct-Alpine-Cascade-Plus-Red (jpg)
Directalpine
Tested on Tour November 2013

Mit der Softshellhose Cascade Plus zeigt der tschechische Hersteller Directalpine sein ganzes Können: Perfekte Bewegungsfreiheit, angenehmes Klima, wind- uns nässefest.
Preis: 199 Euro
Gewicht: 495 g
Testurteil: Praxistest-Kauftipp 2013
Zum Test und tagesaktuellen Preisvergleich der Directalpine Cascade Plus

Klassiker: Arcteryx Palisade Pant

OD Arc'teryx Palisade Pants

Die perfekte Hose für Wander- und Trekkingtouren aus dem Hause Arcteryx ist seit Jahren die Palisade Pant. Sehr angenehmes Material, sehr hohe Bewegungsfreiheit und top Klima – zum fairen Preis.
Preis: 110 Euro
Gewicht: 300 g
Testurteil: Überragend (Testsieger 2008)
Zum Test und tagesaktuellen Preisvergleich der Arcteryx Palisade Pant

Klassiker: Fjällräven Älv Trousers

OD-0313-Editors-Choice-2013-Fjallraven-Aelv-Trousers (jpg)
Fjällräven
Trekkinghose: Fjällräven Älv Trousers

"Die perfekte Trekkinghose", lautete damals das einstimmige Urteil der Redaktion über die Fjällräven Älv nach über zwölf Monaten Dauertest. Warm ­genug für leichten Frost, bietet die stark wind- und wasserabweisende Stretch­hose dank üppiger Belüftungs-RVs selbst bei etwas wärmeren Temperaturen ein ­angenehmes Klima.
Preis: 180 Euro
Testurteil: Editors Choice 2013
Zum Test und tagesaktuellen Preisvergleich der Fjällräven Älv Trousers

Preistipp 1: Maier Sports Torid Slim

od-0517-wanderhosen-maier-sports-torid-slim-maier-sports (jpg)
Maier Sports
outdoor Maier Sports Torid Slim

Für nur 100 Euro erhält man mit der Maier Sports Torid Slim ein nieselregendichtes Universalgenie für Trek, Tour, Berge und Alltag.
Preis: 100 Euro
Gewicht: 350 g (Gr. 46)
Testurteil: Sehr gut (Kauftipp 2017)
Zum Test und tagesaktuellen Preisvergleich der Maier Sports Torid Slim

Preistipp 2: Maier Sports Nil/Lulaka

OD-0713-Wanderhosentest-Maier-Sports-Nil (jpg)
Maier Sports
outdoor Wanderhosen Test 2013

Noch günstiger sind die komfortablen Krempelhosen von Maier Sports, die unsere Tester beim Wandern sowie auf Klettersteig- und Bergtouren überzeugen konnten.
Preis: 80 Euro
Gewicht: 360 g
Testurteil: Sehr gut (Kauftipp 2013)
Zum Test und tagesaktuellen Preisvergleich der Maier Sports Nil/Lulaka

Aktuelle Preise der getesten Wanderhosen:

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Hosen
OD-0313-zwiebelprinzip-1 (jpg)
Jacken
OD-0115-Tested-On-Tour-Hanwag-Fjaell-Extreme Winterschuhe Winter Schnee (jpg)
Wintersport
od-2019-gore-tex-Aufmacher_neu_samrobinson (jpg)
Sonstiges
outdoor Tested on Tour