Teil des
od-0619-wanderhosentest-mit-TEASER-c-lampe-norwegen-2016-5109 (jpg) Christian Lampe
od-0619-wanderhosentest-black-diamond-alpine-softshell-pant (jpg)
od-0619-wanderhosentest-maier-sports-norit-20-trekkinghose (jpg)
od-0619-wanderhosentest-mountain-equipment-comici-pants-ombre-blue (jpg)
od-0619-wanderhosentest-ortovox-brenta-pants-m-62243-mid-aqua-midres (jpg)
od-0619-wanderhosentest-outdoor-research-voodoo-pants (jpg) 8 Bilder

Wanderhosen 2019

8 Wanderhosen für Herren & Damen im Test

Eine Wanderhose muss nicht nur bequem sitzen, sie soll auch Nässe blocken, flott trocknen und Touren unbeschadet überstehen. Welchen das am besten gelingt, erfahrt ihr hier ...

Es gibt kaum etwas Unangenehmeres als eine nasse Hose, die kalt auf den Beinen klebt, bei jedem Schritt spannt, zwackt und sich mit dem Trocknen Zeit lässt. Wie etwa eine aus Baumwolle, erst recht, wenn sie aus dickem Denim besteht. Dabei muss es nicht einmal regnen, ein schweißtreibender Aufstieg oder hohe Temperaturen machen in Jeans einfach keinen Spaß.

Kompletten Artikel kaufen
od-0619-wanderhosentest-mit-TEASER-c-lampe-norwegen-2016-5109 (jpg)
Test 2019: Wanderhosen
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 6 Seiten)
2,99 €
Jetzt kaufen

Mit einer guten Wanderhose können einem Tempo und Temperaturen hingegen fast egal sein. »Es kommt aber auf das Modell an«, sagt outdoor-Ausrüstungsredakteur Frank Wacker. Das zeigt der Test von acht aktuellen Hosen für den Sommer. Aus leichtem Stretchstoff gefertigt, sind viele nicht viel teurer als eine Jeans, können dafür aber mehr als nur stylisch aussehen. Wie der Test zeigt (siehe unten), bieten die meisten Prüflinge sehr hohen Tragekomfort, dank vorgeformter Kniepartien und eingenähtem Zwickel im Schritt auch uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Selbst beim Klettern spürt man sie kaum.

Die Testergebnisse im Überblick

Wanderhose/ Link zum Testbericht Preis (UVP) Testurteil
Black Diamond Alpine Softshell (Testsieger 2019) 120 Euro Überragend
Maier Sports Norit 2.0 120 Euro Überragend
Mountain Equipment Comici Pant (Kauftipp) 100 Euro Sehr gut
Outdoor Research Voodoo Pants 120 Euro Sehr gut
Salewa Pedroc 3 DST Pants 140 Euro Sehr gut
Schöffel Bergen2 / Tessin2 180 Euro Sehr gut
Ortovox Brenta Pants 150 Euro Gut
Salomon Outspeed Pant 90 Euro Befriedigend

Tagesaktueller Preisvergleich der getesteten Hosen

Vor allem drei Wanderhosen-Modelle wollten die Tester gar nicht mehr ausziehen: Black Diamond Alpine Softshell-Hose, Maier Sports Nil und Salewa Pedroc 3 DST Pants.

Gleich dahinter im Ranking liegen die Kandidaten von Mountain Equipment, Outdoor Research und Schöffel, die ebenfalls mit weichem Stoff und luftigem Klima verwöhnen. Die Ortovox Brenta Berghose hingegen – mit 150 Euro zweitteuerste im Test – sitzt zwar annähernd perfekt, doch empfanden viele im Testteam das wollig-raue Futter als leicht kratzig. »Vor allem bei Wärme kann es da auf der Haut schon mal etwas prickeln«, sagt Frank Wacker.

Weniger begeistert waren die Tester von der Salomon Outspeed Pant. Sie spannte in unserem Praxistest 2019 beim Bergaufgehen auf den Knien. Außerdem rutscht die Wanderhose – vor allem, wenn man einen Rucksack trägt – von der Hüfte, weil statt Gürtelschlaufen nur ein Elastikbund für Halt sorgen soll. Zwar gibt es noch einen Schnürzug, doch reicht er nicht um die Hose, sondern endet an den Hüftknochen, was seine Wirkung stark einschränkt.

od-0619-wanderhosentest-BHF-beregnung-hosen-024 (jpg)
Benjamin Hahn
Wie gut die Hosen Nieselregen abhalten, offenbart der Labortest.

Auch bei der Nässeschutzprüfung überzeugten nicht alle

Zwar muss eine Wanderhose nicht wasserdicht sein, doch kurze Schauer, Niesel- oder Sprühregen sollte die Imprägnierung abwehren. »Dann muss man bei trübem oder wechselhaftem Wetter nicht immer gleich die Regenhose drüberziehen«, erklärt Frank Wacker. Wie gut die Imprägnierung wirkt, zeigt der Test unter der outdoor-Sprühregendusche. Sie liefert vergleich- und reproduzierbare Ergebnisse, die das Testteam in der Praxis – beim Wandern – bestätigte, nass genug war es dazu.

Am besten vor Nässe schützen Maier Sports Norit 2.0 und Black Diamond Alpine. »Darin bleibt man selbst bei stundenlangem Nieselregen trocken«, so Wacker. Mit etwas Abstand folgen die Modelle von Outdoor Research und Salewa, sie halten immerhin mehr als zehn Minuten lang trocken. Bei den übrigen sechs Kandidaten hilft jedoch nur: entweder eigenhändig nachimprägnieren oder doch die Regenhose mitnehmen. Allerdings können sich wenig zimperliche Outdoorer beides sparen – wenn das Gewebe so schnell trocknet wie bei Mountain Equipment, Outdoor Research oder Salewa. Etwas länger (wenn auch deutlich flotter als Jeans) braucht nur die Ortovox, was wieder am Wollanteil und am dickeren, wärmeren Material liegt.

Doch Nässeabwehr ist nicht alles, auch der Schutz vor Wind und Auskühlung muss stimmen. Erfreulich, dass hier alle Prüflinge punkten, wie die Tester auf einer windig-trüben Zweitagestour im Pfälzer Wald feststellten. Dabei nahmen sie sich auch die Ausstattung vor – und vermissten nichts bis auf die fehlenden Gürtelschlaufen bei der Salomon. Dafür entdeckten sie praktische Details wie den Metallhaken im Beinabschluss der Schöffel, mit dem sich die Hose an den Schuhen festkrallen kann. Bei Black Diamond Alpine übernimmt das ein Schnürzug an den Beinabschlüssen. Bei Salewa begeistert die sehr kleine Reißverschlusstasche auf Steißbeinhöhe, etwa für den Haustürschlüssel – der hier nicht schlackern oder klimpern kann.

Zuletzt prüften die Tester noch die Robustheit des Gewebes – und hatten nichts zu beanstanden. Am besten vor Abrieb und Ausfasern gerüstet sind Black Diamond, Schöffel, Maier Sports und Salewa. Doch auch die übrigen Modelle können einiges wegstecken.

Fazit: Die Passform der Wanderhose entscheidet mit

Bis auf die Salomon Outspeed Pant zeigten im Vergleichstest 2019 alle Kandidaten gute bis überragende Leistungen – allerdings nur, wenn auch die Passform stimmt. Eine Anprobe ist daher Pflicht.

Möchten Sie wenig Geld ausgeben, sollten Sie mit der Mountain Equipment Comici anfangen. Schlank geschnitten, dünn und leicht, trägt sie sich sehr bequem, vor allem auf Bergtouren, beim Kraxeln oder Klettersteiggehen. Ihr Nässeschutz reicht für kurze Nieselschauer, hat aber nicht das Niveau der Outdoor Research Vodoo und Salewa Pedroc 3 DST. Beide sind ebenfalls leicht und dünn, mit 120 und 140 Euro aber auch teurer. Während die Salewa schlanken Wanderern passt, sitzt die Outdoor Research nur an kräftigen Beinen richtig gut. Das gilt genauso für die sehr weit geschnittene Schöffel Tessin 2/Bergen 2. Dank Komplettausstattung mit Kantenschutz, Schuhhaken und vielen Taschen sowie aufgrund des robusten Stoffs empfiehlt sie sich vor allem für wilde Touren.

Am besten schneiden Black Diamond Alpine Softshell und Maier Sports Norit 2.0 ab. Bei Wetterschutz, Tragekomfort und Robustheit liegen sie auf Topniveau, meistern jede Outdoor-Aktivität mit Bravour.

Welcher Wanderhose man den Vorzug gibt? Das sollte die Passform entscheiden, denn auch im Preis liegen sie gleichauf: mit bezahlbaren 120 Euro.

od-0619-wanderhosentest-BHF-hosen-aufmacher-040 (jpg)
Benjamin Hahn
outdoor Wanderhosen im Test

Was bei Hosen zählt

Zwickel: Ein rautenförmiger Einsatz unter dem Front-Reißverschluss erhöht die Bewegungsfreiheit – gut fürs Kraxeln.

Hosenbund: Ideal: Klettstreifen zum Verstellen der Bundweite und zusätzlich mindestens vier Gürtelschlaufen.

Kniepartie: Sie sollte so vorgeformt sein, dass die Hose beim Hochantreten nicht am Knie spannt.

Seitentaschen: Balgtaschen bieten viel Stauraum, machen die Hose aber »bolleriger«, oft reichen innenliegende Taschen.

Schuhhaken: Mittels Haken lässt sich die Hose am Schuhschaft fixieren – praktisch auf Sand und Schnee.

Kantenschutz: Für Hochtouren (Steigeiseneinsatz) empfehlen sich Verstärkungen innen am Beinabschluss.

Der Test unter der Lupe:

Trekkinghosentest Aufmacher Hose 2011 kopie (jpg)
Sonstiges

Die getesteten Wanderhosen 2019 im Detail:

od-0619-wanderhosentest-black-diamond-alpine-softshell-pant (jpg)
Sonstiges
od-0619-wanderhosentest-maier-sports-norit-20-trekkinghose (jpg)
Sonstiges
od-0619-wanderhosentest-mountain-equipment-comici-pants-ombre-blue (jpg)
Sonstiges
od-0619-wanderhosentest-ortovox-brenta-pants-m-62243-mid-aqua-midres (jpg)
Sonstiges
od-0619-wanderhosentest-outdoor-research-voodoo-pants (jpg)
Sonstiges
od-0619-wanderhosentest-salewa-pedroc-3-dst-m-regular-pant-0451-grisaille (jpg)
Sonstiges
od-0619-wanderhosentest-salomon-outspeed-pant-m (jpg)
Sonstiges
od-0619-wanderhosentest-schoeffel-pants-tessin2-11984-fs19 (jpg)
Sonstiges
Zur Startseite
Weitere Ausrüstung Sonstiges Helinox Outdoor-Trends & Neuheiten für 2020 OutDoor by ISPO

Die OutDoor by ISPO ist die bedeutendste Trendshow der Branche in Europa.

Mehr zum Thema Outdoor-Bekleidung
OD 0219 Waanderschuhe Aufmacher
Wanderschuhe
od-1215-regenschutz-trockenbleiben-6 (jpg)
Camp & Equipment
OD_0619_Wanderung_Berchtesgaden Bergtour Steinernes Meer Kärlingerhaus Viehkogel
Deutschland
od-0619-wanderhosentest-maier-sports-norit-20-trekkinghose (jpg)
Sonstiges