10 Fakten über Island

Faszination Island

Mehr zu diesem Video: Island: Trekking im Land aus Feuer und Eis
Loading  

Die Natur Islands fasziniert Reisende aus der ganzen Welt. Hier 10 Fakten über die Vulkaninsel im Hohen Norden:

1 - Island ist als Reiseziel sehr beliebt, nicht nur bei den outdoor-Usern und Lesern. Die Touristen-Zahlen steigen stetig.

2 - Die isländische Natur ist der Hauptgrund für die meisten Touristen, die Insel zu besuchen.

3 - Die meisten Wildtiere auf der Vulkaninsel sind Vögel; im Meer vor Island Wale und Robben.

4 - Die zahlreichen Gletscher bedecken insgesamt rund 11 Prozent der Landesoberfläche.

5 - Der Vatnajökull ist der größte Gletscher Europas, mit einer Fläche von ca. 8.100 km².

6 - Ein Muss für jeden Island-Besucher: das Bad in einer der rund 170 heißen Thermalquellen.

7 - Auf Island befinden sich etwa 31 aktive Vulkane - der höchste ist der Hvannadalshnukur mit 2.110 Meter.

8 - Auf Island gibt es außerdem einiege der schönsten Wasserfälle der Erde, wie z.B. den Skogafoss oder den Seljalandsfoss.

9 - Island hat insgesamt rund 340.000 Einwohner, 120.000 davon leben in der Hauptstadt Reykjavik.

10 - Island ist zudem reich an Höhlen in allen Größen und Formen. Auch die machen das Land zu einem absoluten Traumziel für Outdoorer!

Die wunderbaren Bilder dazu gibt es im Video (oben) ... Viel Spaß beim Anschauen!

Weitere Island-Impressionen gibt es in dieser Fotostrecke:

... und in diesem Island-Video:


MADE IN ICELAND from Klara Harden on Vimeo.



11.01.2018
© outdoor