Trekkingstöcke im Test

Testbericht: Komperdell Carbon Ultralight Vario 4

Foto: Komperdell Trekkingstöcke im Test 2017
Der teuerste Test-Stock überzeugt mit Stabilität, Tragekomfort und kleinem Packmaß. Eine tolle Wahl für Trekkingtouren.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut
Loading  

Komfort/Handling:
Der Komperdell Carbon Utralight Vario 4 Trekkingstock entwickelt keine Vibrationen und schwingt ordentlich. Nur das Auseinanderschrauben der Segmente für den Transport kostet etwas Kraft.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Komperdell Carbon Utralight Vario 4

Preis: 190 Euro
Material: Karbon/Schaum
Gewicht: 435/Paar g
Nutzlänge: 120–145 cm
Sonstiges : Leicht verlängerte Griffzone, Schraubverbindung

Komfort/Handling

Stabilität

Packmaß/Gewicht

Fazit

Der teuerste Wanderstock im Test 2017 überzeugte mit Stabilität, Tragekomfort und kleinem Packmaß. Eine tolle Wahl für Trekkingtouren.

28.04.2017
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2017