Ski im Test

Testbericht: Hagan Core 88 (Modelljahr 2018)

50% Aufstieg, 50% Abfahrt, so charakterisiert Hagan den Einsatzbereich des neuen Core 88. Und trifft damit voll ins Schwarze: Angenehm bergauf und bergab einfach zu fahren, punktet er im Allroundtourer-Segment. Aber auch bei flotter Gangart bleibt der Core 88 gut beherrschbar. Top.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp

Und trifft damit voll ins Schwarze: Angenehm bergauf und bergab einfach zu fahren, punktet er im Allroundtourer-Segment. Aber auch bei flotter Gangart bleibt der Core 88 gut beherrschbar. Top.



Einsatzbereich:


Aufstiegs-Tourer: 80%


Allround-Tourer: 100%


Abfahrts-Tourer: 60%



Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Tourenski-Test 2018 im Test: Hagan Core 88 (Modelljahr 2018)

Preis: 600 Euro
Länge: 160–184 cm
Taillierung: 128-88-108 mm
Gewicht: * 2560 g

* bei 176 Zentimeter Länge

Fazit

50% Aufstieg, 50% Abfahrt, so charakterisiert Hagan den Einsatzbereich des neuen Core 88. Und trifft damit voll ins Schwarze: Angenehm bergauf und bergab einfach zu fahren, punktet er im Allroundtourer-Segment. Aber auch bei flotter Gangart bleibt der Core 88 gut beherrschbar. Top.

Hagan Core 88 (Modelljahr 2018) im Vergleich mit anderen Produkten

01.01.2018
Autor: Florian Schmidt
© outdoor