Ski im Test

Testbericht: Dynafit Speed 90 (Modelljahr 2018)

Foto: Hersteller
Der Dynafit Speed 90 ist leicht, superwendig und besitzt einen harmonischen Kantengriff. Nur in ruppigen Verhältnissen wird er leicht unruhig. Seine Stärken sind enge bis mittlere Radien. Im Powder und im Firn schwimmt er mit der Schaufel schön auf und sorgt dort für viel Fahrspaß.
Zu den getesteten Produkten

Nur in ruppigen Verhältnissen wird er leicht unruhig. Seine Stärken sind enge bis mittlere Radien. Im Powder und im Firn schwimmt er mit der Schaufel schön auf und sorgt dort für viel Fahrspaß.



Einsatzbereich:


Aufstiegs-Tourer: 80%


Allround-Tourer: 90%


Abfahrts-Tourer: 70%



Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Tourenski-Test 2018 im Test: Dynafit Speed 90 (Modelljahr 2018)

Preis: 800 Euro
Länge: 158–184 cm
Taillierung: 124-90-111 mm
Gewicht: * 2460 g

* bei 176 Zentimeter Länge

Fazit

Der Dynafit Speed 90 ist leicht, superwendig und besitzt einen harmonischen Kantengriff. Nur in ruppigen Verhältnissen wird er leicht unruhig. Seine Stärken sind enge bis mittlere Radien. Im Powder und im Firn schwimmt er mit der Schaufel schön auf und sorgt dort für viel Fahrspaß.

Dynafit Speed 90 (Modelljahr 2018) im Vergleich mit anderen Produkten

01.01.2018
Autor: Florian Schmidt
© outdoor