Tourenski im Test

Testbericht: Salomon X-Alp (Kauftipp)

Foto: Salomon Test Tourenski 2018: Salomon X-Alp (Kauftipp)
Ein sportlich ambitionierter Aufstiegs-Tourer mit super Kantengriff, der seinem Fahrer stets ein hohes Maß an Fahrperformance und Sicherheit zurückgibt.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp
Loading  

Der Tourenski Salomon X-Alp liegt satt, lässt sich präzise steuern und kostet nicht zu viel Kraft. In Relation zu seinem Gewicht lieferte der Ski in unserem Test 2018 eine herausragende Fahrperformance.

Einsatzbereich:

Aufstiegs-Tourer: 100%

Allround-Tourer: 100%

Abfahrts-Tourer: 80%

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Tourenski Salomon X-Alp (Kauftipp)

Preis: über 500 €
Länge: 158–176 cm
Taillierung: 115-79-101 mm
Gewicht: 2100 g/170 cm

Fazit

Ein sportlich ambitionierter Aufstiegs-Tourer mit super Kantengriff, der seinem Fahrer stets ein hohes Maß an Fahrperformance und Sicherheit zurückgibt. Liegt satt, lässt sich präzise steuern und kostet nicht zu viel Kraft. In Relation zu seinem Gewicht eine herausragende Fahrperformance.

Salomon X-Alp (Kauftipp) im Vergleich mit anderen Produkten

16.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW