Tourenski im Test

Testbericht: Rossignol Sky 7 HD

Foto: Rossignol Test Tourenski 2018: Rossignol Sky 7 Hd
Sehr drehfreudiger und beweglicher Allrounder für gemütliche Abfahrten und zum easy Dahincruisen.
Zu den getesteten Produkten
Loading  

Der Tourenski Rossignol Sky 7 HD eignet sich sehr gut für moderate Schwünge und nicht zu hohes Tempo, vor allem, wenn die Verhältnisse nicht zu ruppig und anspruchsvoll sind. Er entpuppte sich in unserem Ski-Test 2018 als gutmütiger Genusstourer.

Einsatzbereich:

Aufstiegs-Tourer: 60%

Allround-Tourer: 80%

Abfahrts-Tourer: 60%

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Tourenski Rossignol Sky 7 HD

Preis: 400 bis 500 €
Länge: 156–188 cm
Fahreigenschaften ohne Motorunterstützung: 128-98-118 mm
Gewicht: 3310 g/180 cm

Fazit

Sehr drehfreudiger und beweglicher Allrounder für gemütliche Abfahrten und zum easy Dahincruisen. Eignet sich sehr gut für moderate Schwünge und nicht zu hohes Tempo, vor allem, wenn die Verhältnisse nicht zu ruppig und anspruchsvoll sind. Ein gutmütiger Genusstourer.

Rossignol Sky 7 HD im Vergleich mit anderen Produkten

16.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW