Tourenski im Test

Testbericht: Kästle Tx 82 (2019)

Foto: Kästle Test Tourenski 2018: Kästle Tx 82 (Kauftipp)
Ein schön ausgewogener und sehr variabler Allrounder, der sich bis zu mittleren Geschwindigkeiten stets spurtreu und präzise steuern lässt.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp
Loading  

Der Tourenski Kästle Tx 82 fährt sich auch mit wenig Krafteinsatz super geschmeidig und macht viel Spaß. Unser Testergebnis 2018: Ein sehr harmonischer Ski, egal ob in kurzen oder langen Radien.

Einsatzbereich:

Aufstiegs-Tourer: 80%

Allround-Tourer: 100%

Abfahrts-Tourer: 80%

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Tourenski Kästle Tx 82 (Kauftipp)

Preis: über 500 €
Länge: 154–185 cm
Taillierung: 122-86-108 mm
Gewicht: 2460 g/176 cm

Fazit

Ein schön ausgewogener und sehr variabler Allrounder, der sich bis zu mittleren Geschwindigkeiten stets spurtreu und präzise steuern lässt. Fährt sich auch mit wenig Krafteinsatz super geschmeidig und macht viel Spaß. Sehr harmonischer Ski, egal ob in kurzen oder langen Radien.

Kästle Tx 82 (2019) im Vergleich mit anderen Produkten

16.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW