Tourenski im Test

Testbericht: Dynastar Vertical Deer

Foto: Dynastar Test Tourenski 2018: Dynastar Vertical Deer
Wer es gerne gemütlich angehen lässt und weiche Schneeverhältnisse ebenso liebt wie kleine Radien, wird bestens bedient.
Zu den getesteten Produkten
Loading  

Der Tourenski Dynastar Vertical Deer präsentierte sich in unserem Test 2018 als sehr wendig und ließ sich auch mit wenig Kraftaufwand fahren. Ein leichter Allround-Tourenski für Durchschreitungen und alpine Unternehmungen.

Einsatzbereich:

Aufstiegs-Tourer: 60%

Allround-Tourer: 80%

Abfahrts-Tourer: 70%

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Tourenski Dynastar Vertical Deer

Preis: 400 bis 500 €
Länge: 152–180 cm
Taillierung: 120-85-110 mm
Gewicht: 2360 g/175 cm

Fazit

Wer es gerne gemütlich angehen lässt und weiche Schneeverhältnisse ebenso liebt wie kleine Radien, wird bestens bedient. Der Ski präsentiert sich sehr wendig und lässt sich auch mit wenig Kraftaufwand fahren. Ein leichter Allrounder für Durchschreitungen und alpine Unternehmungen.

Dynastar Vertical Deer im Vergleich mit anderen Produkten

16.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW