Tour 2: Unter Schweizer Geiern

Natur pur für die ganze Familie – zu Besuch bei einem der wenigen Auswilderungsplätze für Bartgeier in den Alpen.

Schweiz Schweiz

Foto: Thomas Gretler

Lehr- und tierreiche Wanderung für die ganze Familie mit Erweiterungsmöglichkeit. Gehzeit ca. 3,5 Std.; mit Erweiterung »Fuorcla Val Botsch« ca. 5,5 bis 6 Std.

Anspruch

Gut markierte Wege. Der Aufstieg zum Pass ist steil und anspruchsvoll.

Start und Ziel

Entweder Parkplatz 6 am Hotel Il Fuorn oder Parkplatz 8. (Gute Busverbindung von Zernez.)

Route

Parkplatz 6/8 (1887 m)– Alp Stabelchod –Val Stabelchod – Margunet (2328 m) –(Erweiterung: Fuorcla Val dal Botsch, 2677 m) – Val dal Botsch–Il Fuorn (Parkplatz 6, 1794 m).

Beste Reisezeit

Juni bis Oktober.

Übernachtung

Hotel Il Fuorn, Fuorn,
Tel. 0041/81856/1226.

outdoor Tipp

Im nächsten Jahr sollen wieder Bartgeier ausgesetzt werden. Die Junggeier nutzen für ihre Flugversuche gern die Aufwinde am späten Vormittag.

Karten

Park Naziunal Svizzer, Kümmerly + Frey, 1:45000, 9 €

29.01.2003
© outdoor
Ausgabe 08/2002