Wanderinsel - La Gomera - Kanaren

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Pixabay

Wandern auf La Gomera

Die kleine Kanareninsel La Gomera lockt mit atemberaubenden Ausblicken in rauer Natur.

Wandern auf La Gomera

Pionier: Pedro de Chinea betreibt sehr erfolgreich biologischen Landbau auf La Gomera.

Wandern auf La Gomera

Reisejournalistin Sylvia Lischer geniesst die Ausblicke auf La Gomera.

Wandern auf La Gomera

Bei Arure gibt der Fernwanderweg GR 132 spektakuläre Blicke auf den Talkessel von Tagaluche frei.

Wandern auf La Gomera

In den Wäldern der Nebelzone werden Wanderungen zu einem beinah mystischen Erlebnis.

Wandern auf La Gomera

Einmal um die ganze Insel führt der GR 132, eine achttägige Tour von 130 Kilometern.

Wandern auf La Gomera

Lädt zum Pilgern unter Palmen ein: die Wallfahrtskirche Eremita de los Reyes.

Wandern auf La Gomera

Der Hafen und Strand von Vueltas markiert das Ende des Valle Gran Rey.

Wandern auf La Gomera

Ungewöhnliche Felsformationen geben der Natur auf La Gomera ein ganz besonderes Flair.

Wandern auf La Gomera

Teilweise erinnern die Landstriche auf La Gomera an Marslandschaften.

Wandern auf La Gomera

Vom Rücken des Garajonay wirken die Sonnenuntergänge über dem Atlantik noch beeindruckender.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Kanaren: Wanderinsel La Gomera