Tour 2: Abgrundtief schön

Zwischen den schwarzen Felswänden der Masca-Schlucht blühen tropische Blumen. Und an ihrem Ende lockt der blaue Atlantik.

Spanien Spanien

Mehr Infos zu:

Der Strand ist nach drei Stunden Wanderung erreicht.
Foto: Wolfgang Ehn

Romantische Schluchtenwanderung hinunter zum Meer. Wer das Ausflugsboot verpasst hat (bei gutem Wetter fährt es um 13.30, 15 und 16.30 Uhr), muss wieder zurückwandern – diesmal bergauf.

Anspruch

Wenig anstrengend, erfordert aber durchaus Trittsicherheit. Manchmal muss man die Hände zur Hilfe nehmen.

Anreise

http://Busfahrplan: www.titsa.com.

Start und Ziel

Bushaltestelle Lomo de Masca oder im Dorf.

Route

Masca– Playa de Masca– Los Gigantes.

Übernachtung

Z. B. in der Ortschaft Garachico: Rural El Patio, Finca Malpais. El Guincho No. 11, Tel. 922/133280, www.hotelpatio.com oder Rural La Quinta Roja, Glorieta de San Francisco, 922/133377.

outdoor Tipp

Einen Tag vorher das Boot bei Pedro reservieren: Mobiltelefon: 670889903; Büro: 922/860726.

Karten

Kompasskarte 233, Teneriffa, 1:50 000, 8,95 Euro.

15.11.2003
© outdoor
Ausgabe 11/2003