Teneriffa Tour 1: Ab in die Schlucht

Spanien Spanien

Mehr Infos zu:

Bei Masca startet die Tour in die spektakuläre Masca-Schlucht. Wer raffiniert oder faul ist, lässt sich am Endpunkt per Boot einsammeln.
Man hört das Meer schon lange, bevor man es erreicht, wenn man von Masca aus durch Gärten in die Masca-Schlucht mit ihrem Felsgewirr absteigt.

Anspruch

Anstrengende, teils sehr steile Schluchtwanderung. Alternativ zum gleichen Weg zurück: Boot an den Endpunkt bestellen.

Start und Ziel

Start: Links an Kapelle von Masca vorbei zum Ortsteil zwischen dem Barranco de Masca (links) und dem Barranco de Medre del Agua (rechts); 10 m hinter einer Tafel und 30 m vor einer Bar Weg nach links; hinab zum Bachbett; über Brücke; mehrfach über Bach wechseln, aber immer dem Pfad folgen; mit Wasserkanal um Staumauer herum; durch Felslabyrinth (Weg bleibt aber immer deutlich erkennbar); durch Felstor; entlang des Barranco-Grunds Richtung Meer; Playa de Masca; und zurück.

Dauer:
3 Std. einfach, 5,5 Std. hin und zurück.

Einkehr:
Bar-Restaurants in Masca.

03.03.2005
© outdoor
Ausgabe 12/2004