Gomera Tour 2: Die Lorbeer-Route

Spanien Spanien

Mehr Infos zu:

Spektakuläre Streckenwanderung durch La Gomeras Urwald. Von oben tropft und dröppelt´s, aber das gehört hier einfach dazu.
Seit 1982 gibt es den Parque Nacional de Garajonay. Er schützt den zauberhaften, fast mystischen und immergrünen Lorbeerwald El Cedro.

Anspruch

Spektakuläre, nicht ganz leichte Abstiegswanderung, Schwindelfreiheit erforderlich.

Start und Ziel

Start am Parkplatz an der Straße La Laguna Grande – San Sebastián; breitem Pfad bergab folgen; Bachbett queren; links des Bachbetts weiter; weiteres Bachbett; oberhalb des Barranco del Cedro weiter; halbrechts, dann rechts auf einen Pfad hinunter; Bach im Verlauf mal rechts, mal links folgen; Ermita Nuestra Señora de Lourdes; breitem Weg an der Kapelle folgen; an erster Gabelung links, an zweiter rechts halten; Caserío de El Cedro; rechts halten, Waldrand bergauf folgen; an nächster Gabelung linken Weg nehmen; an Transformatorenhäuschen rechts; links bergab zur Bar; Serpentinen abwärts; Barranco abwärts, nach rechts einem gepflasterten Pfad folgen; an Wasserreservoir links halten; auf Höhe des Ortsteils San Pedro gegenüber nach rechts zum Barrancogrund; Bach queren; an Vulkanschloten vorbei; links in scharfer Rechtskurve Hermigua.

Dauer:
4 Std.

Einkehr:
Bars und Restaurants in Caserío de El Cedro, Hermigua, El Pilote, Curbelo.

03.03.2005
© outdoor
Ausgabe 12/2004