Mallorca: Zum Schlupfwinkel des Arabers

Sehr abwechslungsreiche Biketour zum Tafelberg und der Ruine Castell d'Alaró, ins Hochtal von Orient und durch die Schlucht Torrent de Cova Negra. Konditionsstarke Mountainbiker bezwingen den Gipfel des Tafelberges locker an einem Tag. Das dortige Königsschloss überstand im Mittelalter eine achtjährige Belagerung.

Mallorca, Spanien Spanien

Länge 30,96 Kilometer
Dauer 03:23 Std.
Schwierigkeitsgrad medium
Höhenunterschied 653 Meter
Höhenmeter absteigend 610 Meter
Tiefster Punkt 131 m ü. M.
Höchster Punkt 708 m ü. M.
GPS-Daten · KML-Daten
Karte als PDF-Download

Anspruch


Etwas anspruchsvoll durch eine knifflige Abfahrtspassage und zwei Schiebestellen am Gipfel und in der Schlucht.



Ausgangspunkt


Santa Maria del Camí.



Einkehr


Im direkt auf dem Gipfel-Plateau des Puig d'Alaro gelegenen Restaurant "Castell d'Alaró" kann man gut essen (Spezialität: gebratenes Zicklein) und übernachten, Tel. 0034/971/510480.



Beste Zeit


Die heißen Sommermonate möglichst meiden!



Karte


Mallorca en Bici, ed. Moll, Mallorca 2005; Tramuntana-Wanderkarte, freytag&berndt, 1:50.000.


outdoor-Tipp


Die Burgruine, die Wallfahrtskapelle, die Berghütte und die Höhle mit sagenhafter Aussicht auf dem Tafelberg, sollte man unbedingt gesehen haben. Eine der längsten Tapas-Bars auf Mallorca "Celler Sa Font" in Santa Maria del Camí.



Route


Santa Maria del Camí (170 m) – Son Torrella – Alaró – Son Penaflor – Es Verger – Castell d'Alaró (822 m) – Orient – Son Pou – Son Roig – Son Torrella – Santa Maria.



22.07.2002
© outdoor
Ausgabe 03/2001