Mallorca: Die zehn schönsten Aussichtspunkte

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: fincallorca Cap Formentor Mallorca

Cap Formentor

Das Cap Formentor ist der nördlichste Punkt Mallorcas. Der Leuchtturm "Far de Formentor" bietet einen traumhaften Panoramablick über das Mittelmeer und Mallorca selbst. Bei entsprechendem Wetter ist auch die Nachbarinsel Menorca zu sehen.
Mehr über die Wanderinsel Mallorca erfahren Sie hier

Historischer Wachturm Talaia de Son Jaumell

Am Gipfel des "Puig des Telegraf" befindet sich die Ruine des Talaia de Son Jaumell. Der einstige Wachturm aus dem 16. Jahrhundert wurde genutzt, um vor Piraten zu warnen. Ambitionierte Wanderer erreichen ihn über schmale Bergpfade. Neben den Ruinen des alten Turms belohnt dieser Panoramablick über die Küste.
Mehr über die Wanderinsel Mallorca erfahren Sie hier

Sonnenuntergang in der nordöstlichen Badebucht Mallorcas

Ein 300 Meter langer Sandstrand, umgeben von Dünen - das ist die Bucht Cala Mesquida. Sie ist Teil eines Naturschutzgebietes und etwa sieben Kilometer von Capdepera entfernt. Hier lohnt es sich etwas länger zu verweilen, denn von der Bucht Cala Mesquida lässt sich ein traumhafter Sonnenuntergang beobachten.
Mehr über die Wanderinsel Mallorca erfahren Sie hier

Cap Blanc südöstlich von Palma

Südöstlich von Palma befindet sich das Cap Blanc. Vom Strand Cala Pi führt der Weg entlang der Steilküste bis zum Wachturm Torre del Blanc.
Mehr über die Wanderinsel Mallorca erfahren Sie hier

Sonnenuntergang in Sant Elm

Sant Elm im Westen von Mallorca lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Der freie Blick auf die Dracheninsel "Sa Dragonera" bietet vor allem in der Abendsonne ein traumhaftes Motiv.
Mehr über die Wanderinsel Mallorca erfahren Sie hier

Puig de Ferrutx und die Region Artà

Der Puig de Ferrutx liegt im Bergland von Artà und ist mit seinen 522 Metern Höhe schon aus der Ferne zu erkennen. Steht man auf dem Gipfel genießt man ein 360-Grad-Panorama.
Mehr über die Wanderinsel Mallorca erfahren Sie hier

Ballonfahren auf Mallorca

Insbesondere in der Morgendämmerung oder bei Sonnenuntergang lohnt sich eine Ballonfahrt hoch über Mallorca. Mit etwas Glück reicht der Blick bis zu den Nachbarinseln Menorca und Cabrera.
Mehr über die Wanderinsel Mallorca erfahren Sie hier

Landschaft bei Cala Torta

Eine Fahrt durch die Landschaft nahe der Bucht Cala Torta ist eine Fahrt durch beinahe unberührte Natur. Die Region ist dünnbesiedelt und beeindruckt durch ihre bergige Landschaft und bizarre Felsformationen.
Mehr über die Wanderinsel Mallorca erfahren Sie hier

Schlucht des Torrent de Pareis

Der "Torrent de Pareis" ist ein nicht ständig fließender Sturzbach, der aus mehreren Zuflüssen anderer Bäche entsteht. Die Schlucht des Torrent de Pareis im Tramuntana Gebirge zeichnet sich durch steil abfallende Kalksteinfelsen aus, die die Natur seit mehreren Millionen Jahren formt.
Mehr über die Wanderinsel Mallorca erfahren Sie hier

Sonnenaufgang im Hafen von Palma

Der Hafen von Palma ist der ideale Ausgangspunkt für Bootsausflüge. Wer bereits bei Sonnenaufgang hier ist, bekommt ein unvergessliches Farbenspiel zu sehen. Wer für seinen Mallorca-Urlaub ein passendes Domizil sucht, wird beispielsweise bei www.fincallorca.de fündig.
Mehr über die Wanderinsel Mallorca erfahren Sie hier
Mehr zu dieser Fotostrecke: Reise: Die schönsten Touren auf Mallorca