Rätikon

Die Bergwelt des Rätikon erscheint etwas abweisend. Es kann dauern, bis man mit ihr warm wird. Aber dann wird eine ganz feste Bindung daraus.

Österreich Österreich

Karte

Im Rätikon wird Vorarlberg rau und alpin. Höchster Gipfel ist die Schesaplana. Für sie muss man leichtfüssig sein wie eine Gämse.

Lage

Vorarlberg erstreckt sich vom Bodensee im Südwesten über den Bregenzer Wald bis zu den Allgäuer Alpen. Im Süden wird das westlichste Bundesland Österreichs durch das Montafon, im Osten durch die Bieler Höhe in der Silvretta und den Arlbergpass begrenzt. Das 2600 Quadratkilometer große Gebiet umschließt einen Teil des Rätikonkammes, der Silvretta- und der Verwallgruppe.

Bücher

Wandern kompakt, Bregenzer Wald, Manfred Föger, Karin Pegoraro, Bruckmann Verlag, 11,95 Euro; Rother Wanderführer Montafon, Herbert Mayr, Bergverlag Rother, 10,90 Euro; Rother Wanderführer Arlberg-Paznaun, Bergverlag Rother, 9,90 Euro; Vorarlberger Impressionen, Peter Mathis, Kompass Verlag, nur noch bedingt lieferbar, 30 Euro.

Karten

Freytag&Berndt, Wander-, Rad- und Skitourenkarte Bregenzer Wald; Wanderkarte Arlberggebiet, Paznaun, Verwallgruppe; Wander-, Rad- und Freizeitkarte Bludenz, Klostertal, Brandnertal, Montafon; jeweils 1:50000, 6,80 Euro; Kompass: Wanderkarten Bregenzer Wald, Westallgäu; Bludenz, Schruns, Klostertal, Wander-, Bike- und Skitourenkarte; Arlberg, Nördliche Verwallgruppe, Wander-, Bike-
und Skitourenkarte; jeweils 1:50000, 6,95 Euro

weitere Infos

Vorarlberg Tourismus, A-6900 Bregenz, Tel. 00 43/55 74/42 52 50, Fax: 00 43/55 74/42 52 55, e-mail: info@vtour.at, www.vorarlberg.at.

02.06.2005
© outdoor
Ausgabe 05/2005