Brixen, Südtirol Foto: Helmut Moling

Mountain Days Brixen Südtirol Mountain Nature: Ganz nah an Tieren und Pflanzen

Entdecken Sie die Natur neu - auf den Spuren Kneipps, bei einer naturkundlichen Wanderung oder beim Waldbaden.

1 - Auf den Spuren Kneipps

Barbianer Wasserfall und Dreikirchen
Wasser, Ernährung, Bewegung, Heilkräuter: Diese Wanderung entlang des »Kraftortes« Barbianer Wasserfall zeigt gut das ganzheitliche Gesundheitskonzept von Pfarrer Kneipp. Beim Wassertreten im kühlen Gebirgsbach aktivieren Sie Körper und Geist, und beim Barfußgehen im frischen Gras spüren Sie den Boden hautnah. Im mystischen Dreikirchen genießen Sie die Stille und lernen dann die Kraft der Heil- und Wildkräuter am Wegesrand kennen. Zum Schluss erwartet Sie eine Führung im Bio-Kräuterhof Kreitla und eine entspannende Tasse Kräutertee

ANSPRUCH: mittelschwere Wanderung (9 km, 550 Hm)
AUSRÜSTUNG: leichte Wanderausrüstung, Essen und Getränk für unterwegs
LEISTUNGEN: geführte Wanderung, eine Tasse Kräutertee
EINKEHR: geplant
TREFFPUNKT: Tourismusbüro
Barbian, 10 Uhr
DAUER: 6 h
DATUM: 14. und 23.05.2018

2 - Schwitzhüttenritual

Indianische Zeremonie im Lüsnerhof
Lassen Sie den Winter los und reinigen Sie Körper, Geist und Seele mit einer Schwitzhüttenzeremonie, einem uralten indianischen Reinigungsritual! Um die Feuerstelle kümmert sich sorgsam ein Feuerhüter. Er erhitzt 20 bis 36 Steine und bringt sie glühend heiß in die traditionelle Schwitzhütte aus Weiden- und Haselruten. Sie schwitzen vier Runden lang und entwickeln dabei in Ihrer Gruppe ein eigenes Reinigungsritual, begleitet von tiefgehenden Gesprächen, Geschichten, Gebeten, Stille, den Klängen der Schamanentrommel oder anderer Instrumente. Danach starten Sie frisch gestärkt und mit neuer Energie in den Frühsommer!

ANSPRUCH: Offenheit für ein spirituelles Ritual
AUSRÜSTUNG: leichte Baumwollkleidung; bitte Bademantel oder Handtuch mitbringen
LEISTUNGEN: Schwitzhüttenritual, Tee und Apfelsaft
TREFFPUNKT, DAUER: Naturhotel
Lüsnerhof, 16 Uhr; 3 h
DATUM: 17. und 24.05.2018

3 - Women's Hike

Kosmetik aus der Natur für Sportlerinnen
Mit der Wanderführerin und Kräuterexpertin Christiane Gruber machen Sie sich auf den Weg nach Spiluck und lernen die Wirkung verschiedener Kräuter am Wegesrand kennen. Hier wachsen einheimische Superfood-Pflanzen, die natürlich auch Sportlerinnen guttun. Aus selbst gesammelten Kräutern zaubern Sie ein gesundes Mittagessen und genießen einen »Kneippschen Kaffee« im Schalderer Bach. Auf offenem Feuer unter freiem Himmel stellen Sie eine Blütensalbe, ein Stärkungs-Badesalz, ein Zitrusdeo und ein beruhigendes After-Sun-Spray her.

ANSPRUCH: leichte Wanderung auf Forst- und Wanderwegen
(2,5 km, 90 Hm)
AUSRÜSTUNG: feste Kleidung & Schuhwerk, Sonnen-/Regenschutz
LEISTUNGEN: geführte Wanderung, Mittagessen, Blütensalbe, verschiedene Rezepte
TREFFPUNKT: Feuerwehrhalle Spiluck, 9:30 Uhr
DAUER: 6,5 h
DATUM: 15.05.2018

4 - Vogelgesänge

Frühsommerliche Singstunde bei Brixen
Das Erwachen der Natur und die Vogelgesänge machen den besonderen Zauber eines frühen Sommermorgens aus. Auf einer leichten Wanderung gehen Sie mit Josef Hackhofer zu den Lieblingsrevieren der munteren Sänger. Der Südtiroler Schutzgebietsbetreuer für Naturparke weist Sie auf die einzelnen Lebensräume, viele Vogelarten, ihren Gesang, ihr Verhalten und die Anpassung an die Umwelt hin. Außerdem versucht Josef Hackhofer, mit Ihnen zusammen einzelne Vogelarten genauer zu beobachten. Hier lohnt sich das frühe Aufstehen bestimmt.

ANSPRUCH: leichte Wanderung auf Forst- und Wanderwegen
(7 km, zirka 250 Hm)
AUSRÜSTUNG: feste Kleidung, festes Schuhwerk, Proviant, Fernglas und Regenschutz
LEISTUNGEN: geführte Vogelstimmenwanderung
TREFFPUNKT: Tourismusbüro Brixen, 5 Uhr
DAUER: 4 h
DATUM: 19.05.2018

Foto: Helmut Moling Brixen, Südtirol

Der »Keschtnweg« führt idyllisch zu den Dörfern rund um Klausen.

5 - Waldbaden

Achtsamkeitswanderung im Zirbenwald
Duftende Zirbenwälder und bunte Almwiesen: Auf dieser Wanderung tauchen Sie ein in die ursprüngliche Natur und nehmen bewusst mit allen Sinnen die Kraft der Felsen, Bäume, Sträucher, Blumen und Kräuter wahr. Die reine, klare Bergluft strömt wie von selbst in die Lungen, der Bach rauscht, die Vögel singen und die Zirbelkiefern verströmen ihre ätherischen Öle. In der Stille entfaltet diese unberührte Landschaft ihre ganze Energie. Ein Fußbad im klaren Gebirgsbach erfrischt Körper, Geist und Seele und bringt Sie in Einklang mit der Natur.

ANSPRUCH: leichte Wanderung (8 km, 350 Hm)
AUSRÜSTUNG: leichte Wanderausrüstung, Sonnen- und Regenschutz, etwas zum Essen und zum Trinken für unterwegs
LEISTUNGEN: Tour mit diplomierter Waldbaden-Therapeutin
TREFFPUNKT: Lüsen Dorf, 9:30 Uhr
DAUER: 6,5 h
DATUM: 17. und 24.05.2018

6 - Zauber der Abendstunde

Die Natur mit anderen Sinnen wahrnehmen
Am Abend kommt auch die Natur zur Ruhe. Deswegen hören Sie die letzten Vogelgesänge des Tages besonders deutlich. Auf dieser abendlichen Wanderung lauschen Sie intensiv in die Baumwipfel hinein und lassen die Stille auf sich wirken. Sie führt über das Hochplateau Natz/Schabs; meditative Übungen entschleunigen zusätzlich. Am Ölberg in Natz genießen Sie die Aussicht auf Lüsen, entspannen bei einer Tasse selbst gebrühtem Tee und wärmen sich am Lagerfeuer

ANSPRUCH: mittelschwere Wanderung (5 km, 150 Hm)
AUSRÜSTUNG: stabiles Schuhwerk mit guter, rutschfester Sohle, warme Kleidung zum Überziehen und wer will, auch eine Stirnlampe oder Taschenlampe
LEISTUNGEN: geführte Wanderung mit gemütlicher Teestunde am knisternden Lagerfeuer
TREFFPUNKT: Dorfplatz Natz, 19 Uhr
DAUER: 2 h
DATUM: 18. und 21.05.2018

Details zu den Touren und Buchung unter brixen.org/mountaindays

Das komplette Programm & alle Infos zum Event als PDF: